1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS Leo + Win XP - Netzwerproblem!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Juli, 05.03.09.

  1. Juli

    Juli Cox Orange

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    99
    Hi,

    Ich hab ein kleines Verbindungsproblem zwischen meinem Macbook und meinem WIN Xp Pc. Von meinem Macbook kann ich ohne Probleme auf die unter Win Xp freigegebenen Ordner im Finder drauf zugreifen. Ging quasi von alleine.

    Andersrum funzt es noch nicht so ganz. Also ich hab nun Stunden mich durch google gewühlt und auch ein schönes How to gefunden: http://www.cnet.com.au/desktops/0,239029372,339289508-6,00.htm so also da wird wie auch in einigen How tos in apfeltalk erzählt was man alles machen muss. Ergebniss: Ich sehe von meinem Win Xp pc mein Macbook aber eigentlich sollte ich mich anmelden müssen und mich mit dem account den ich auf dem macbook erstellt habe Anmelden zu müssen. Jedoch will man mich nicht anmelden lassen??? Es kommt gar nichts, ich sehe aber auch nicht die im MAc freigebeben Ordner sondern nur den mac!!

    Also ich hoff hier kann mir eventuell jmd. helfen!! :)
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Systemeinstellungen -> Sharing -> File Sharing aktiviert?
    -> Optionen -> Haken bei Dateien und Ordner über AFP bereitstellen und Dateien und Ordner über SMB bereitstellen? Haken bei Account Ein?
    Dann in der Netzwerkumgebung oben in der Adressleiste den Namen oder IP deines Macs eingeben, in der Form:
    \\Name bzw. \\192.168.xxx.xxx
    dann sollte das Anmelde-Fenster kommen...
     
  3. Juli

    Juli Cox Orange

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    99
    Ja war alles so! Kam aber kein Anmeldefenster!!!!!!!! Definitiv nicht... ich hab dann noch nicht mal mehr den "Öffentlich Ordner" gesehen.... jetzt hab ich den ganzen Spaß mit den Accounts mal wieder rückgängig gemacht jetzt seh ich wieder den "öffentlich ordner" kann auf den auch zugreifen aber die anderen ordner die ich per SMB freigegeben habe sehe ich nicht!!!! was isn das für ne logik???? ^^

    Mac os mit seiner einfachheit in allen ehren aber die Netzwerkgeschichte ist ein Sche**!!!! ;)
     
  4. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    schon mal die Firewall(s) deaktiviert und dann probiert?
     
  5. madstreet

    madstreet Elstar

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    73
    Geh mal im Explorer oben auf Extras > Netzlaufwerk verbinden und gib dann einen Laufwerksbuchstaben und die Freigabe ein, z.B. \\192.168.3.4\Freigabe
    Dann klickst du auf "Unter anderem Namen verbinden", da gibst du den Benutzer und Passwort an, dass du auf deinem Mac hast.
    Dann sollte es funktionieren.
     
  6. Juli

    Juli Cox Orange

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    99
    Sind alle deaktiviert!

    Also, ich hab natürlich meine Ip Adresse (die vom Mac) eingegeben und dann \Freigabe wieso Freigabe? und untere anderem namen verbinden! --> "Netzwerkpfad wurde nicht gefunden"
     
  7. madstreet

    madstreet Elstar

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    73
    Freigabe ist der Name des Ordners. Du hast doch geschrieben, dass du die Ordner per SMB freigegeben hast.
    Wenn dein Ordner also "MP3" heißt und deine IP-Adresse vom Mac "192.168.4.3" ist, dann gibst du folgendes ein:
    \\192.168.4.3\MP3
     
  8. Juli

    Juli Cox Orange

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    99
    -> "Netzwerkpfad nicht gefunden"

    Aber wenn ich das ganze jetzt ohne einen bestimmten Account als Anmeldung mache, sehe ich zumindest den "Öffentlich" Ordner kann auch auf diesen zugreifen - lesen&schreiben. Aber meine anderen Ordner die ich Freigegeben hab sehe ich nicht.
     
  9. madstreet

    madstreet Elstar

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    73
    Wie hast du denn die SMB-Freigabe auf deinem Mac erstellt? Mit der smb.conf? Kannst du die mal posten?
     
  10. Juli

    Juli Cox Orange

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    99
    Okay:

    Also Systemeinstellungen -> Sharing -> Haken bei File sharing -> dann Ordner hinzugefügt die ich freigeben wollte -> Benutzerrechte definiert -> Optionen -> Haken bei Ordner über AFP bereitstellen und Haken bei Ordner über SMB bereitstellen -> Unten dann Haken bei EIn und meinem admin Account (für versuchszwecke macht ja keinen unterschied, für den normalen gebrauch wäre natürlich ein nicht Adminaccount sicherer ;) )
     
  11. amalek

    amalek Gloster

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    60
    dann aktivier ftp an deinem mac und nutz deinen mac einfach als ftp-server um dateien hin und her schupsen...ist der gleiche arbeitsaufwand ;)
     
  12. Juli

    Juli Cox Orange

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    99
    Ja gut dann kann ich auch vorher alles in den öffentlich Ordner kopieren und dann rumschieben........... Geht den bei jemandem von euch der Zugriff auf die beliebig am Mac freigegebenen Ordner von Win Xp?
     

Diese Seite empfehlen