1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS + Bootcamp klonen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Peitzi, 07.08.08.

  1. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Servus,

    ich möchte demnächst die kleine 160er Platte in meinem MBP durch eine größere tauschen.

    Auf eine Neuinstallation beider Betriebssysteme möchte ich verzichten, zumal das nicht mehr möglich ist, da ich Tiger benutze und sich Bootcamp jetzt nicht mehr installieren lässt.

    Mein Gedankengang also, ich schließe die neue Platte per USB an das Book an, partitioniere sie und klone dann.

    Aber was klont sie mir so, dass ich sie später genau so wiederverwenden kann, sprich sowohl OS X als auch die XP Partition?
    Und vorallem, wie klone ich wieder zurück?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Für die Bootcamppartition kannst du Winclone nehmen. Ich glaube aber mit Superduper kannst du die komplette Platte mit allen Partitionen klonen (in der freien Version). Sonst halt SD für MacOS und Winclone für BC.
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Und damit brauch ich nichts weiteres machen, als einfach nur zu klonen?

    Oder kann/muss ich vorher die Platte noch so partitionieren, dass sowohl Mac OS, als auch Windows eine seperate Partition bekommt?

    Die Bootcamp Partition müsste ich dann wahrscheinlich aus Windows heraus klonen?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die MC Partition kannst du mit Winclone untr Mac klonen. Du musst vorher nur die Partition anlegen.
    Also neue Platte ins Gehäuse rein, dann SuperDuper Die gesammte Platte klonen. SD müsste dann auch die BC Partition mit klonen. Ich weiss aber nicht wie SD bei verschiedenen Plattengrößen reagiert. Sollte aber ohne Probleme gehen.
    Wenn die BC Partition dann zu groß ist, kannst du das mit Winclone (mit Winclone unter Mac ein Image erstellen, dann Partition neu anlegen und dann zurück spielen) verkleinern.
    Hast du schon die neue Platte? Klone die einmal dann mit SD. Die alte Platte kannst du ja zur Sicherheit erst einmal beseite packen.
     
    Peitzi gefällt das.
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wunderbar. Besten Dank für die Hilfe!

    Dann werd ich mal schauen wann ich einen Termin zum Umbau bekomme. :-D
     
  6. robiv8

    robiv8 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    713
    Kannst du mal berichten ob es geklappt hat?

    Stehe vor dem selben Fall o_O

    OSX 10.5.6 mit 250GB FP // Eine Partition OSX 170GB und eine Bootcamp mit XP 60GB
    Jetzt würde ich das gerne 1:1 Clonen auf eine 500GB, in diesem Fall 420GB OSX und XP 80GB
    wenns den in einem rutsch 1:1 gehen würde, würde ich es auch in kauf nehmen das er den Rest
    als 3 Partition anlegt (rest 250GB)

    Wie müsste ich da vorgehen?
    Mein 1. schritt, ich Clone gerade mit CCC die Macintosch HD auf die Externe 500GB.
    und dann?

    Danke Robi
     
    #6 robiv8, 13.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.09

Diese Seite empfehlen