1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac nutzt nicht lokalen dns?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rok°!, 29.06.06.

  1. rok°!

    rok°! Gala

    Dabei seit:
    26.10.04
    Beiträge:
    48
    hallo!

    ich habe hier lokal einen linux-rechner aufgesetzt mit bind9. da auf diesem ein apache läuft kann ich so mein eigenes kleines internet bauen. lokal laufen schon einige seiten und können auch von linux und windows maschinen aufgerufen werden, da der lunix-rechner (192.168.1.2) als nameserver in die konfigs eingertragen ist. leider nur der mac sträubt sich noch, und kann den namen nicht auflösen (unknown host). ein lokaler name einer seite wäre z.b. http://rok.local
    weder anpingen noch traceroute funktioniert. so wie ich das sehe, nutzt mein mac den ns nicht :(

    hat evtl. jemand noch einen tip für mich, was ich einstellen muss, damit auch mein mac das erkennt?

    ah, hab grad noch was ausprobiert:
    nslookup rok.local
    bringt mir zumindest die ip (192.168.1.2) des rechners. wieso geht dann ein ping nicht, bzw. safari?!
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo rok°!,

    welchen DNS Server hast du denn bei den Netzwerkeinstellungen in Mac OS X eingestellt. Den Server vom Provider oder die IP deines Linuxservers?

    Gruß

    appleboy
     
  3. rok°!

    rok°! Gala

    Dabei seit:
    26.10.04
    Beiträge:
    48
    hehe. da steht nat. die 192.168.1.2 drin. wäre ja zu einfach gewesen ;)
     
  4. rok°!

    rok°! Gala

    Dabei seit:
    26.10.04
    Beiträge:
    48
    die lösung

    hallo!

    die lösung ist recht simple: ich hatte keinen domainnamen in den netzwerkeinstellungen eingetragen. jetzt habe ich dort "local" drin stehen und es klappt. goil!
     

Diese Seite empfehlen