1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Newbie

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von franziose, 24.11.07.

  1. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Hallo,

    bin ein macnewbie, allerdings habe ich ein bisschen Kenntnisse unter Linux, was z.b. das terminal angeht da kommen mir schon einige sachen bekannt vor top und kill z.b. (leider schon anwenden müssen weil mail oft hängt...) aber das ist was anderes
    Habe da verschiedene Fragen.
    Also erstmal zu Diensten oder Prozessen wie die ja hier heißen. Wo kann ich genau verwalten was läuft was nicht läuft? Spellcheck habe ich gesehen, das nervt mich nur bis zum abwinken z.b. Würde ich gerne abstellen, immer killen ist ja nicht so der hit.

    Dann habe ich ein Problem dass wenn ich mein macbook zuklappe mit externem Zeug laufen lasse, dieses ausmache (deep sleep oder standby) ich in die uni gehe, dort aufmache er die Anzeige nicht umschaltet, ist das ein Fehler oder gehört sich das so?

    Dann beim löschen, bei Windows hat man die "deinstallationsroutine" die zwar ein Witz in der Praxis ist aber einem doch ein gutes Gefühl gibt ;)
    Bei Mac habe ich deinstallprogramme gefunden die alle Daten selber suchen die zu dem Programm gehören, also Einstellungen und so. Kann man auf die vertrauen oder beibt dann doch noch was, und wenn man mal so ein Programm in den Papierkorb zieht, gibt es die Möglichkeit später noch die Dateien zu finden die nicht mehr gebraucht werden?

    Ja Fragen über Fragen aber dennoch zufrieden mit meinem macbook (eine woche alt)

    Grüße
     
    #1 franziose, 24.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.08
  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    1. Kill ist bei den sichtbaren Programmen nicht nötig, versuchs einfach mal mit alt, cmd und esc, oder klicke auf > Sofort beenden…

    2. Bei Mac OS X legt ein Programm manchmal auch kleinere Dateien woanders ab. Aber die paar Bit sollten dich nicht stören, da durch Dateien - im Gegensatz zu Registry-Einträgen - das System nicht „verlangsamt“ wird. Unter Linux stören einen die paar restlichen Dateien ja auch nicht ;)
    Normales löschen der App reicht in den meisten Fällen.


    PS:

    Siehe meine Signatur (…) :D
     
  3. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Vielen Dank für die Antworten, habe jetzt noch eine allerdings.
    Ich benutze Mail mit Gmail über Imap
    Jetzt finde ich dass die Mailsuche kaum funktioniert, ich gebe o2 ein er findet nix, mache ich dasselbe online bei gmail geht es super.
    Kann man diese Suche irgendwie verbessern, dass sie wirklich alles durchsucht? Das sie sozusagen die gmail suche benutzt und dann deren Ergebnisse anzeigt oder muss ich alle Mails runterladen lassen? (Viel viel Platz)
    Also vlt. gibt es da eine Erweiterung oder so

    grüße
     
    #3 franziose, 27.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.08
  4. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    mail benutz ich gar net, nehme thunderbird
     

Diese Seite empfehlen