1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC- Neuling: Tiger lassen oder zu Leopard upgraden?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von alba63, 11.12.07.

  1. alba63

    alba63 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    105
    Hallo, habe meinen Mac Mini seit gestern, ist mein erster Mac nach 15J PC und dementsprechend bin ich verwirrt.
    Bei Auslieferung war Tiger Version 10.4.xx installiert, inkl. CDs, aber die Leopard DVD liegt schon bei.

    Frage: Besser erst mal warten und die Grundlagen unter Mac lernen, oder gleich mit Leo von Grund auf lernen?
    Verpass ich was, oder erspare ich mir derzeit eher noch was?

    Danke für Eure Tipps im Voraus.
    Bernhard
     
  2. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    Ich würde auf jeden Fall mit Leopard anfangen. Ich kenne keine Probleme oder sonstiges, dass dagegen spricht.
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Upgrade ruhig auf Leopard wenn dus schon hast. Es läuft etgl stabil und schwieriger zu erlernen ist es auch nicht. Für einen Newbie ist es fast das selbe, nur dass Leo ein paar nette Funktionen mehr hat.
     
  4. alba63

    alba63 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    105
    Sollte ich in diesem Fall das System vorher sichern, oder einfach die Leo DVD reinschieben und "den Anweisungen folgen" wie es immer so schön heißt? System übringes womit sichern, ist da was on board mit dabei?

    Danke für Hilfe,
    Bernhard
     
  5. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    Wie lange hast du den schon mit deinem Mac gearbeitet bzw. wie viele Daten haben sich schon angehäuft?

    Ansonsten würde ich auf jeden Fall vorher die wichtigsten Daten auf eine externe Festplatte schieben und erst dann installieren.
     
  6. alba63

    alba63 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    105
    Na, wie ich im ersten Posting sagte, seit gestern :-D
    Da hat sich noch nicht viel angehäuft... Höchstens die Mail Postfächer eingerichtet, naja....

    Also ohne Sicherung, solange Leo nicht gleich alles zerschießt, bleibt der Schaden in grenzen....

    Gruß, Bernhard
     
  7. egon

    egon Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    176
    na ja, kommt drauf an, was für programme du brauchst. als otto-normal-user kannst du leopard bedenkenlos benutzen. wenn du aber beruflich, studentisch, etc. auf bestimmte programme angewiesen bist, würde ich mich erstmal schlau machen, ob die unter leo störungsfrei laufen. auch ältere versionen bestimmter programme zicken unter leo. hier im forum findest du auch eine liste, welche programmen unter leo störungsfrei laufen und welche nicht.
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Bei Leo sind ja eigentlich nur Änderungen dazugekommen, die man als "normaler" User nicht unbedingt braucht.
    Mit Ausnahme von TimeMachine vielleicht.
    Ich meine so Sachen wie Spaces, neue Widgets aus Safari, neues iChat oder neuer Finder sind ja jetzt nicht unbedingt von Nöten, das ist ja mehr so für den Apple-Fan als Spaßfaktor.;)
    Aber geil ist Leo auf alle Fälle!
     
  9. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    wenn sich noch nicht viel angehäuft hat kann man eigentlich bedenken los "drüber installieren" , allerdings ist da der Aufwand auch nicht sehr groß die Daten nochmal auf den Mac zu bringen. Ich würde wie gesagt das was du schon geändert hast seperat sichern und dann "löschen und installieren".
     
  10. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Ich würde unbedingt die ganze Platte "platt machen" - d.h. neu formatieren und Leo komplett frisch draufziehen --> also kein Update von Tiger auf Leo machen! Wenn Leo Probleme macht, dann eher, wenn nur upgedatet wurde.

    Wenn du keine externe Platte hast und darauf sichern kannst, würde ich auf die paar Einstellungen, die du in den letzten 24 Stunden gemacht hast, pfeiffen.



    möma
     
  11. alba63

    alba63 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    105
    Nun, schon passiert, Leo ist installiert. Soweit scheint alles zu funktionieren.

    Danke

    bernhard
     
  12. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675

    hier noch Infos! ( auf lifepaper klicken! )
    http://www.pumera.ch/#
     

Diese Seite empfehlen