1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mit Leopard und Devolo DLAN

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von arnhom, 03.02.08.

  1. arnhom

    arnhom Gast

    Hallo zusammen

    ich habe seit Januar 2007 meinen neuen iMac über einen Devolo DLAN duo Adapter über das Stromnetz ans Internet angeschlossen, da mein WLAN nicht bis unters Dach reicht. Jetzt möchte ich gerne auf Leopard updaten, doch leider gibt es die entsprechende Devolo-Software auf der Website nur für 10.4.x.

    Hat schon jemand Erfahrung mit Devolo DLAN unter Leopard? Infos wären super.

    Gruß arnhom :cool:
     
  2. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Warum brauchst du überhaupt diese Software? Die ist sowohl für Windows, als auch für Mac OS unnötig....
     
  3. arnhom

    arnhom Gast

    Die ist doch eigentlich zum Konfigurieren notwendig. Wir haben insgesamt 3 Stromadapter im Haus + 1 der mit dem Netz direkt verbunden ist. Zum Einrichten mussten diese Adapter alle mit der Kennung in der Software verbunden werden. Ich habe es allerdings noch nicht ohne die Software probiert. Wäre vielleicht einen Versuch wert.

    Gruß arnhom
     
  4. Phili

    Phili Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    153
    hallo,
    wir haben die devolo stecker auch im Haus.
    Wir haben die 1mal Konfiguriert und dann nie wieder.
    Danach bin ich auf den Mac umgestiegen und der stecker funktioniert ohne Software

    LG
    Philipp
     
  5. arnhom

    arnhom Gast

    Super. Danke. Werde es dann mal ausprobieren und berichten.

    Gruß arnhom
     

Diese Seite empfehlen