1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Mac mini] Unentschlossen, welche Version

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von martin81, 22.11.09.

  1. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Aktuell nutze ich ein MacBook (siehe Signatur) und einen recht alten Windows-PC, den ich relativ selten nutze und nur für Windowsspezifische Sachen (z.B. CAD-Programm der Uni, dass es nicht für Mac gibt).
    Nun überlege ich letzteren gegen einen Mac mini zu tauschen.
    Der Mac mini würde dann auch das MacBook so weit ersetzen, dass ich ihn zu Hause immer nutze und das MacBook nur mobil für die Uni und Reisen lasse.
    Auf dem mini würden neben dem normalen Internetbetrieb noch Textverarbeitung (NeoOffice), iTunese etc. sowie Bootcamp für die Windowsprogramme laufen.

    Die Frage ist jetzt, reicht dafür die 2,26 GHz Version aus, oder sollte ich eher zur 2,53 GHz Version greifen? Eigentlich habe ich eher zur stärkeren Version tendiert, weil es dabei auch gleich die 4GB Arbeitsspeicher gibt. Etwas "abgeschreckt" hat mich aber die große Festplatte mit 320GB, die ich nicht brauche. Auf meinem MacBook habe ich nach eindreiviertel Jahren gerade mal 50GB belegt.

    Ich hab im Netz mal nach Umbauanleitungen für den Speichertausch geschaut, da ich schon gerne die 4GB hätte. Es ist zwar nicht so einfach wie beim MacBook, aber dennoch machbar. Die Preise für einen entsprechenden 2GB Speicherriegel liegen wohl so bei 50€, jedoch habe ich jetzt gesehen, dass der mini mit 2GB wohl 2 x 1GB verbaut hat, was die Sache wieder etwas verkompliziert. Angesichts dessen scheinen die knapp 80€ für die 4GB Option aus dem AOC-Store ganz angemessen.

    Die Frage wäre nun, ob die 2,26 GHz für meine Aufgaben reichen oder ob die 2,53 GHz Version sinnvoller ist, auch da der mini für die nä. Jahre fit sein soll.

    Ich wäre für ein paar hilfreiche Antworten sehr dankbar.

    Mein MacBook hat 2,4 GHz und die haben mir bis jetzt immer gereicht.
     
  2. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Die 0,25 Ghz oder 11% Mehrleistung merkst du jetzt nicht und in 2 Jahren werden die noch weniger zu merken sein. Viele ASP machen den Speicheraustausch auch günstig oder öffnen dir für ein kleines Endgeld das Gerät und du kannst Speicher einbauen.

    Deshalb nimm das kleine Gerät, besorge dir den Speicher selber und nimm das gesparte Geld um dir in 2-3 Jahren nen neuen zu holen oder mach was anderes schönes damit.
     
    martin81 gefällt das.
  3. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Kann meinem Vorredner nur zustimmen.
    Die kleine Version reicht. Speicher günstig selbst einbauen (so werde ich es wohl auch machen bei meinem Mac Mini Kauf)..
     
    martin81 gefällt das.
  4. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Danke für die beiden Einschätzungen.

    Was den zusätzlichen Speicher angeht : Da man zwei 2GB Bausteine neu braucht und die ausgebauten zwei 1GB Bausteine bei Ebay nur für ganz ganz kleines Geld loswird, erscheinen mir die 80€ im AOC-Store doch recht fair.
    Wäre ein 2GB Riegel verbaut würde ich den Speicher vermutlich auch selbst nachrüsten.
     
  5. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    den Speicher wirst du bei Ebay nicht wirklich los- da den kein Mensch braucht^^
     
  6. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Ist ja auch irgendwo verständlich.
    Ich hab nochmal geschaut : Selbst die günstigsten Angebote für einen 2GB Riegel liegen bei über 40€. Mit den zwei Riegeln, die man braucht, ist man bei 80€. Im AOC gibts den Speicher für den gleichen Preis inkl. Einbau.
     
  7. ayxayx

    ayxayx Gala

    Dabei seit:
    23.10.09
    Beiträge:
    49
    Hab mir auch den kleinsten mini mit 4 GB ram geholt. 640 GB Festplatte habe ich selber nachgerüstet. Bin sehr zufrieden mit dem Mini.
     
    martin81 gefällt das.

Diese Seite empfehlen