1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini und W-Lan

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Macmello, 26.12.08.

  1. Macmello

    Macmello Jonagold

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    19
    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen:
    Ich nutze einen W700V Speedport der Dt. Telekom mit aktueller Firmware. Daran angeschlossen habe ich einen iMac, Wii, Ipod Touch, Nintendo DS und einem Mac Mini- allesamt über WLan. Nun habe ich noch einen zweiten Mac Mini (gebraucht) gekauft. Und nur mit diesem Gerät komme ich nicht über WLan ins Internet. Er findet den Router (keine Signalstärke allerdings) und nach Eingabe der WEP Verschlüsselung kommt immer die Fehelrmeldung: "Beim Anmelden beim Airport Netzwerk ist ein Fehler aufgetreten.

    Vielleicht hat jemand eine Idee- ich tippe mal, dass es an irgendeiner Einstellung des Mac Mini's liegt.
    Besten Dank im voraus!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ziehe um. Suche dir eine Wohnung wo du den Mac Mini näher an den Router aufstellen kannst.
    Ach, vielleicht kannst du das auch so umstellen (Router anders aufstellen, Antennen verändern usw.)
     
  3. Macmello

    Macmello Jonagold

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    19
    Hm, das kann's nicht sein. Ich habe den MacMini genau neben dem Router aufgebaut (um das zu testen). Dort kann er aber nicht stehen bleiben....
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    MAC Filter aktiviert? Warum nur WEP?
     
  5. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    du kannst doch spasseshalber mit dem Migrationsassistenten die Einstellungen von einem anderen Mac übernehmen. Und achte darauf ob die MAC Adresse eingetragen ist.
     

Diese Seite empfehlen