1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini und ständige Hänger und Bootprobleme

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mentes, 16.06.08.

  1. Mentes

    Mentes Gast

    Hallo,

    Ich habe einen Intel MacMini (welches Modell kann ich nicht sagen) gebraucht geschenkt bekommen.
    OS ist Leopard. Das system lief jetzt ein Monat ohne Probleme, aber seit ungefähr einer Woche habe ich Ständige Freezes (Grauer Bildschirm mit dem Hinweis Neuzustarten). Ab und an ist der Bildschirm einfach schwarz und Maus und Tastatur reagieren nicht mehr. Wenn ich dann hinten ausschalte und neustarte dann bleibt er beim startvorgang beim weißen Bildschirm stehen, noch bevor das Apfellogo kommt und es ertönt auch kein Startsound.

    System habe ich heute komplett Neu aufgesetzt:
    PLatte gelöscht und von der DVD neu installiert, aber die Probleme sind weiterhin vorhanden.
    Hab so alles ausgestellt (wifi bluetooth, dashboard, bildschirmschoner, Energsparoptionen alle auf aus, aber keine Änderung Fehler sind immer noch vorhanden.

    Auch Rechner ausschalten, alle Kabel abziehen, 1 Stunde warte, brachte auch keine Besserung.
    Zugriffrechte üner Festplattendienstprogramm reparieren lassen, daselbe.

    Bin schon am verzweifeln, denn komisch ist wenn die Kiste länger wie 2 Stunden ohne Probleme läuft, dann gibt es keine Probleme, aber weher ich starte mal neu....

    So nun einige Angaben zum Sys:

    Modellname: Mac mini
    Modell-Identifizierung: Macmini2,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 1.83 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 2 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: MM21.009A.B00
    SMC Version: 1.19f0
    Seriennummer:

    Intel GMA 950:
    Chipsatz-Modell: GMA 950
    Typ: Monitor
    Bus: Integriert
    VRAM (gesamt): 64 MB gemeinsamer Systemspeicher
    Hersteller: Intel (0x8086)
    Geräte-ID: 0x27a2
    Versions-ID: 0x0003
    Monitore:
    VP2030 SERIES:
    Auflösung: 1600 x 1200 @ 60 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Hardware-unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
    Rotation: Unterstützt

    Auszug aus der Konsole im Anhang

    Fehler fingen heute kurz nachdem Booten etwa an und um 8:30 lief die Kiste noch wo ich kurz weg war, dann war ich um ca. 9:30 wieder zurück, da war die Kiste wieder freezed!
     

    Anhänge:

    #1 Mentes, 16.06.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.08
  2. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    hallo.
    wurden die ram-Module irgendwann getauscht? evtl. machen die Speicher Probleme?
    sonst halt zum asp und überprüfen lassen?
    Möglicherweise hat das board einen defekt? Gewitter, Überspannung, ....usw....
    ..ps. die serial-Nummer würde ich in Deinem fred löschen? ...interessiert keinen?
     
  3. Mentes

    Mentes Gast

    Also Gewitter und Überspannung kommen hoffenlich nicht in Frage, da hier ein Überspannungschutz dazwischen ist. Jetzt hab ich mal versucht mit refit windows zu installieren, aber auch wärend der Installation gab es aussetzer, sodass ich erst beim 3 Installationsversuch es geschafft habe. Ein Mem-Torture Test brachte zwar mit Prime95 keine Fehler, jedoch reagierte das System nach beenden des Test sehr langsam bis fast garnicht....

    jetzt hab ich mal die 2x 1GB 667 Module gegen 2x 512MB 533 ausgetauscht und siehe da keine Probleme bis jetzt, hab den Mini öfters Neustarten lassen, aber zum Glück noch keine Probleme.

    Nun bin ich mit der Konstellation 667 BUS der CPU und 533 Takt der Speicher nicht ganz glücklich...... merkt man den Performanceverlust zwischen 533 zu 667 und brauche ich wirklich 2gb? Also vom Gefühl her merke ich noch kein Unterschied zwischen 2gb 667 zu 1gb 533, wobei ich mit dem mini nur surfe, maile, chatte und musik höre. 1-2 im Jahr hängt da auch meine mini-dv dran damit ich einfache dvds erstellen kann....
     

Diese Seite empfehlen