1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini startet von selbst um 01.00 Uhr (10.5.1)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Squirryl, 02.12.07.

  1. Squirryl

    Squirryl Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    155
    Hallo,

    meinen Apfel hat seit ein paar Tagen einen Wurm. Ich glaube seit dem Update auf 10.5.1. Auf jeden Fall startet mein MacMini sich pünktlich um 01.00 Uhr nachts und geht dann 15min später in den Ruhezustand. Ziemlich unsinniges Verhalten und das "PLENG" beim Starten nervt.

    Ich habe bereits gegoogelt und es scheinen mehr Leute das Problem zu haben. Und, um es vorweg zu schicken: Ich habe kein EyeTV. iTunes holt keine Podcasts und Time Machine ist deaktiviert. Ich finde auch sonst keine Cronjobs, aber da bin ich mir nicht 100% sicher, weil ich kein UNIX Held bin.

    Habt Ihr eine Idee?

    Gruß
    Florian
     
  2. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Hallo,

    es ist ja in der Tat ein sehr interessantes und leicht witziges Problem. Ich kann mir gut vorstellen, wie doch der Kleine dich in der Nacht als Wecker aufweckt.:oops:

    Hast du schon mal unter den Systemeinstellungen , Energie sparen, Zeitplan geschaut?

    Oder hattest du schonmal das Programm Aurora installiert?

    Stromausfall. Es gibt eine Funktion, die du aktivieren kannst, dass der Mac nach einem Stromausfall automatisch neustartet. Was aber auch nicht hinhaut. Denn du hast ihn ja ausgeschaltet!

    Da war das Erste, was mir eingefallen ist, als ich deinen neuen Thread durchgelesen habe.

    MacMiniForum


    Gruß

    zackwinter
     
  3. Monosde

    Monosde Macoun

    Dabei seit:
    28.09.05
    Beiträge:
    120
    Habe dasselbe Problem mit meinem iMac und 10.5. Hatte es aber auch schonmal unter 10.4.7 und irgendwann war es weg. Keine Ahnung warum das jetzt wieder auftaucht. Es ist tierisch nervig und es scheint einige mit diesem Problem zu geben. Momentan ziehe ich den Stecker jede Nacht (und auch das ist tierisch nervig).
     
  4. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Mein Mac Pro machte das manchmal... unter 10.4.6 - jetzt (10.5.1). Ich habe eine DVB-T-Empfängerkarte angeschlossen und muss sie immer abstecken, sonst wacht er um 4.00 auf und ich werde um 6.00 ungemütlich von dämlicher Volksmusik geweckt! :eek:
     
  5. Monosde

    Monosde Macoun

    Dabei seit:
    28.09.05
    Beiträge:
    120
    oh Volksmusik, das ist ja richtig fies... da ist der Startgong ja nichts dagegen...
     
  6. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338


    Aber das muss doch irgendein Grund haben, warum der immer aufwacht. Bei dir ist es die Empfängerkarte. Es kann doch keine Empfängerkarte daran schuld sein, dass dein Mac automatisch hochfährt. Dann muss doch irgendwas in den Einstellung schief gewickelt sein.
    Ich habe einen eyeTV hybrid DVB-T und dieser macht sich nicht selbstständig. Den habe ich auch im ausgeschalteten Zustand am Mac via USB dran.

    Und hat einer schonmal Apple damit konfrontiert? Ich meine, was sagen die denn. Scheint doch wahrscheinlich ein erheblicher Programmierfehler zu sein....wenn es jedesmal von Version zu Version ändert....


    gruß
    zackwinter
     
  7. Squirryl

    Squirryl Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    155
    Hi Leute,
    nach langem hin und her habe ich es gefunden. Leo 10.5.1 hat probleme mit den Frameworks der Energieeinstellung. Habe mich durch die Kommandozeile gekämpft 3 Einträge gelöscht den Parametric Ram gelöscht und schon... zauber, zauber ... verhält sich der Rechner normal.
    CU
    Florian
     
  8. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Aus Loyalität: kannst du uns mal genau sagen, wie du es gemacht hast. Und am besten mit Screenshots oder so. Denn sollte deine "Deleterei" geklappt haben und alles ohne Probleme laufen, dann wäre es für andere sicherlich auch ein enormer Vorteil, deine Problemlösung zu nutzen.

    MFG
    zackwinter
     
  9. Squirryl

    Squirryl Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    155
    Hi,
    okay okay. jetzt etwas ausführlicher:
    Ich habe folgende Dateien im Ordner /Library/Preferences/SystemConfiguration/ gelöscht com.apple.Power... und com.apple.Boot....

    dann neustarten und Parameter Ram löschen. Dann ging es wieder.

    Gruß
    Florian
     
  10. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
  11. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ich hatte dieses nervige Problem letzte Nacht auch zum ersten Mal :( Werde gleich mal diese Dateien zu löschen versuchen. Danke für den Tipp!
     
  12. epsillon

    epsillon Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    152
    Hallo,
    auch ich habe in letzter Zeit dieses Problem. Bei liegt es wahrscheinlich ebenfalls am DVB-T-Empfänger. Für die Aufnahmen muss der Mac ja im Ruhezustand bleiben. Manchmal wacht dieser jedoch selbst auf. Heute Nacht ging er nochnicht einmal in den Ruhezustand zurück :(
    Ich möchte auch diesen Tipp verwenden. Hat es denn Auswirkungen auf das Wecken durch EyeTV?
    Ach ja, noch etwas: wie lösche ich den Parameter RAM?

    Danke.
    epsillon
     
  13. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    klick mich (endlich mal was brauchbares in den unendlichen Tiefen von SupportDocuments gefunden) :p

    Seit wann kann denn eye TV deinen Mac aufwecken? (oder noch nicht behobener Bug?!) Ich dachte das macht immer nur der Mac, nachdem man was in den "Zeitplan" eingestellt hat.
     
  14. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Kann es vielleicht auch sein, dass du deinem EPG gesagt hast, dass es um 1:00 Uhr nachts nach Updates von sich schauen soll?

    Carsten
     
  15. epsillon

    epsillon Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    152
    EyeTV kann das schon länger. sowohl in der Version 2.5.x und natürlich in der neuen Version 3.

    Das muss ich mal kontrollieren.

    Ich habe übrigens in einem anderen Forum (MacUser.de) nen Tipp bekommen, dass man im Terminal
    sudo sm /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.AutoWake.plist
    eintragen soll. Das soll wohl ein bekannter Bug sein. Funktioniert aber nur bis zur nächsten Aufnahme durch EyeTV.

    Gruß,
    epsillon
     
  16. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Hehehehe, gut dann werde ich das mal ausprobieren. :oops:
     

Diese Seite empfehlen