1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mac mini ständige kernel panics

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von chenmalliz, 15.03.08.

  1. chenmalliz

    chenmalliz Gast

    Guten Tag,

    Ich habe vor ca. 3 Jahren einen Mac Mini gekauft. Dieser wurde mit 1Gb Arbeitsspeicher aufgerüstet. Als ich ihn zuhause benutzt hatte ist dieser andauernd abgestürzt und ich habe ich dann auch umgetauscht. Nun tritt das gleiche Problem aber seit Anfang an auch bei dem umgetauschten Mac Mini auf. Ich hatte ihn damals nicht nochmal umgetauscht, weil ich dachte es wäre ein Software Fehler und habe sehr viele Dinge probiert (Festplattendienstprogramm, formatieren, neueres Betriebssystem, Testlauf ohne zusätzliche Programme) um den Fehler zu finden. Der Rechner stürzt aber trotzdem ab, entweder bleibt der Bildschirm einfach stehen, oder eine schwarze Schrift erscheint am Monitor links oben (remote debugger), oder der Bildschirm wird gräulich und es wird in einem Kasten in der Mitte des Bildschirm zum Neustart aufgefordert.
    Die Abstürze passieren mitunter täglich, völlig unvermittelt und bei allen möglichen Programmen. Auch wenn alle Geräte abgetrennt sind aßer Tastatur und maus kommt es zu den Abstürzen.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ich habe schon seit ca. einem Jahr das internet nach den gleichen Fehlern durchkämmt, mir hat das aber bis jetzt nicht weiter geholfen. Zuletzt habe ich den Arbeitspeicher mit memtest überprüft, kein Fehler. Gravis kann mir nicht weiterhelfen, außer ich schicke den REchner bei denen ein, das will ich aber vermeiden, weil ich immer noch nicht sicher bin ob es wirklich ein hardware fehler ist. Ist schon komisch wenn der gleiche Fehler an zwei Geräten hintereinander häufig auftritt.

    MFG,

    chenmalliz


    Mac mini 1,2GhZ
    1GB Ram
     
  2. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Klingt sehr nach Arbeitsspeicher, der nicht hält was er verspricht oder aber schlechter Kontakt desselben.
    Da die Garantie ja eh weg ist (oder?) schnapp dir 2 Feinspachtel, mach den Mini auf und überprüfe Sitz und Spezifikationen des RAM-Riegels. Man kann den Mini auch kurzzeitig offen zum Testen hochfahren. Da das ein G4-Modell ist, ist der Baustein einfach zugänglich.

    Gruß, DS
     
  3. chenmalliz

    chenmalliz Gast

    also, hab den mac jetzt mal aufgebrochen und den arbeitsspeicher angeschaut. Ist von Vt, auf dem Aufkleber steht 1Gb ddr-400MHz-CL3 PC3200U-30440 3-4022601.

    Über diesen Hersteller hab ich nicht so viel im Internet gefunden und auch nicht ob er wirklich mit dem mac mini kompatibel ist.

    weiß da jemand was drüber?

    lg,
    chenmalliz
     

Diese Seite empfehlen