1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini sendet kein Bildschirmsignal mehr.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Cord, 08.09.08.

  1. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Habe einen Flachbildchirm per DVI am MacMini angeschlossen. Lief Wochenlang gut.

    Vorgestern plötzlich sagte der Monitor nur noch, dass kein Digital Signal vorhanden ist und schaltet ins Standby.

    Zum Glück kann ich den Mini über das Macbook erreichen. Bin dann auf dem Mini in den System Profler gegangen. Dort steht unter Grafik/Monitore, dass mit dem Grafikchip alles in Ordnung ist. Unter "Monitoranschluss" wird aber nichts mehr angezeigt.

    Kabel und Monitor sind ok, konnte ich testen. Kurzweilig ging es auch mal wieder, dann war unter "Monitoranschluss" auch etwas eingetragen.

    An der Hartware und Software habe ich in letzter Zeit nichts gemacht. Der steht da halt rum und geht plötzlich nicht mehr.

    Meine Frage nun: Eher ein Hardware- oder doch ein Softwareproblem? Vielleicht sogar eine Lösung?
     
  2. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Hört sich jetzt vielleicht dumm an, aber hast Du einen Wackelkontakt im Monitorkabel?

    Ich habe den Mini per DVI-HDMI Kabel an einem Panasonic Plasma hängen. Der "steht auch nur rum", bis ich den Plasma halt auf den HDMI "Mini" stelle und dann mit FrontRow Filme schaue und Musik höre.
    Und vor allem, wenn der Anschluss mal geht, und dann wieder nicht, tippe ich doch tatsächlich auf ein defektes Kabel oder einen Wackler im Anschluss. (HDMI ist da bisschen fricklig. Ich habe eine extra Zugentlastung / Befestigung fürs Kabel da angebaut).

    Das der Graphikchip deaktiviert wird, nur weil kein Monitor angeschlossen ist, kenne ich so eigentlich nur von MacPerforma, die ersten PowerMacs und OS 8 oder 9.
    Unter OS X und aktuellen Geräten ist mir da tatsächlich noch nichts vorgekommen.
     
  3. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Du könntest recht haben. Nochmal getestet: Der Mini ist ok! Und: Analog verstehen sich Mini und LCD noch. Jetzt also Daumen drücken, dass es nur ein Fehler im DVI-Kabel ist und nicht am DVI-Eingang des LCD!
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Da guck.
    Viel Erfolg mit nem neuen Kabel.
     

Diese Seite empfehlen