1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini oder doch lieber ein neues MacBook Pro 13"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von batoidea, 16.06.09.

  1. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    Hi...

    ich habe momentan einen iMac 5,1 und würde ihn gerne gegen einen MacMini oder ein MacBook Pro eintauschen.
    Grund dafür ist, dass meine Eltern einen neuen Rechner brauchen und mir meinen abnehmen würden und dass ich bin mit dem Display (würde gerne ein S-PVA Panel (Eizo 2242, 22") haben) nicht mehr zufrieden.

    Ich habe selten einen Rechner unterwegs vermisst, jedoch wäre es klasse ab und an eMails unterwegs abzurufen. Meine Überlegung ist nun einen Mac mini oder ein MacBook Pro 13" zu zulegen, da es für Studenten einen iPod touch gerade quassi um sonst (beim MacBook Pro dazugeben würde), wäre aber schon wieder die Portabilität des MacBooks nicht so wichtig.

    Nun die Überlegung ob ich mir die knapp 350€ mehr fürs MacBook sparen (in ein Besseres Display 24") soll und bei Bedarf mich nach einem iPod Touch oder iPhone umsehen soll...

    Von der Leistung wäre ja ein Mac Mini mit 2,26 GHz und 4GB Arbeitsspeicher dem Macbook Pro 13" nicht unterlegen?
    Ligthroom dürfte doch mit 4GB noch locker auf dem Mini sowie MacBook Pro laufen?
    Oder wäre es besser das Leistungstärkere MacBook Pro mit 2,53 GHz zu kaufen?
    Einzige Sorge macht mir der Shared Grafik Speicher, oder stellt die weniger Probleme dar wie ich glaube? (Hobby Fotografie mit ner 40D später vielleicht 5D Mark II)
    Sind eventuell gerade schon neue Mac Minis angekündigt... weil ich eh noch warten will bis September bis der Schnee Leopard drausen ist...

    Grüße und Vielen Dank Florian
     
  2. prevail

    prevail Starking

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    214
    der macmini sollte deinen anforderungen problemlos gewachsen sein. die grafikkarte wird von photoshop ohnehin nicht sooo wirklich ausgenutzt und cpu+ram bietet der mini eigentlich genug.
     
  3. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    der Mini hat ja eigentlich die selben Eck-Daten wie das MacBook Pro 13" (kleines 2,26Ghz) und ich denke die 0,27 GHz reisen es auch nicht mehr raus...

    Wie würde es aussehen wenn ich Aperture drauf laufen lassen würde, würde das auch noch reichen oder ist da schicht im Schacht?
     
  4. prevail

    prevail Starking

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    214
    würde sagen photoshop is so das nonplusultra in sachen bildbearbeitung, also denke ich auch in sachen hardwarehunger. und wenn das aufm mini läuft, dann auch aperture, oder? hier gabs schon mehrere threads wo auch andere user geschrieben haben, dass der mini für ps cs4 ausreicht. musste halt mal schauen, ansonsten schickste einfach innerhalb von 14 tagen zurück und sattelst aufs 13" mbp um!
     
  5. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    das problem ist ja das ich sowohl beim MacMini und MacBook einen Monitor dazu kaufen wollen würde weil ich (wenn ich mit dem vom iMac 5,1 nicht zufrieden bin sicher auch nicht mit dem vom MacBook Pro 13") sicher nicht mit dem MacBook Monitor arbeiten will...

    Grüße Florian

    PS: Spielen kommt so gut wie gar nicht in Frage.
     
  6. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    hm also nen lehrer von mir hat noch nen power book und bei ihm läuft apature wohl problemlos... auf meinem macbook pro auch... also im ernst ich denke das dafür selbst 1,5 ghz c2d locker reichen würden und 4gb arbeitsspeicher sind auch genug allerdings weiß ich nich wir das mit dem mini is was die lüftung angeht also die books werden,wenn du z.b. große mengen bilder iun apature lädst schon recht "warm" (also man kanns nich mehr anfassen ohne angst zu haben das man sich verbrennt :D)
     
  7. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    müsste mal mit den jungs in der uni reden, die haben ein paar minis (fällt mir gerade ein), ob ich mal die testversion von Lightroom drauf scheißen könnte und mal ein RAW-Bild bearbeiten kann...

    Na ja Lüftungstechnisch müsste das schon hinhauen :-D wenn nicht hat Apple sicher ein Problem, wenn der all 2 Monate ausgetauscht werden muss weil er den Hitzetot stirbt :cool:
     
  8. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    so wr das nich gemeint^^kaputt gehn wirds wohl nich aber wenn das ding dann immer auf voller power am pusten is kannst du dir auch gleich nen föhn kaufen xD
     
  9. batoidea

    batoidea Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    20
    also bilder bearbeiten tu ich ja ned so oft, ist ja nicht so das ich Profi-Fotograf bin :cool:
    die meiste Zeit wird daran Programmiert und dazu reicht der Mini ganz sicher...

    sonst würde sich mir die Frage sicher nicht stellen dann würde es sicher ein MacBook 17" oder ein Mac Pro... aber da ich das nicht bin gibts nur nen Mini oder ein Mini Macbook Pro :-D
     
  10. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    wie gesagt ich hab selbst nen 17" mbp halt weil ich fotobearbeitung usw inner schule bzw für die ausbildung brauche... aber über 50% systemleistung gehts eig nie von daher keine angst was das angeht und wie auch schon beschrieben kann photoshop eh nich so wirklich was mit der graka anfangen (soil sich aber mit snow leopard +cs4 ändern)
     
  11. miguel

    miguel Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    7
    Also ich habe den "alten" Mini mit 2 GHz (duo) und 4GB Ram. Lightroom und Photoshop CS4 läuft da drauf ohne Problemme, auch die Raw-Bilder von meiner 5D lassen den Mini nicht schwitzen. Kannst du also problemlos kaufen.
     
  12. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Wobei Aperture schon auf die Grafikkarte zurückgreift im Gegensatz zu Lightroom oder PS.

    Ob die Unterschiede exorbitant ist, wage ich aber zu bezweifeln - schließlich werkelt im neuen Mini ja auch eine 9400.
     

Diese Seite empfehlen