1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini mit zwei Bildschirmen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von carloackermann, 10.08.06.

  1. carloackermann

    carloackermann Cox Orange

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    101
    Ich bin sehr begeistert von dem Moderationsbildschirm in Keynote.
    Leider ist der ja nur für Geräte nutzbar, die zwei Videoausgänge haben.
    Gibt es eine Möglichkeit, dem Mac Mini über ein Gerät einen sehr breiten Bildschirm vorzugaukeln, das das Signal dann auf zwei Ausgägne aufsplittet?
    Bin nämlich auf der Suche nach einem kleinen Rechner für Präsentationen. Mac Pro ist dafür etwas überzogen und Laptop finde ich auch nicht so geeignet. Bliebe also nur noch ein imac, falls alles andere nicht geht.
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Es gibt sowas von Matrox (nur analog), aber das wird dir nix bringen, da das Programm ja 2 Bildschirme braucht und nicht nur 1 großen.

    MfG
    MrFX
     
  3. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Warum findest du ein Laptop nicht so geeignet für Präsentationen? Ist doch eigentlich das ideale... FInde ich jedenfalls...
     
  4. carloackermann

    carloackermann Cox Orange

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    101
    Mh, soll in einem Raum für Vorträge installiert werden. Nach möglichkeit fest. Und bei Bedarf könnte man dann schnell einen zweiten Bildschirm anschließen.
    Aber so wies aussieht wird ein Laptop wohl die einzige Lösung sein.
    Es sei denn es gibt ne Möglichkeit OS X auf nen x-beliebigen Barebone zu spielen :)
     
  5. a.r.

    a.r. Gast

  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Nein, eigentlich nicht... das Teil simuliert einen großen Monitor, der dann auf 2 Bildschirme aufgeteilt wird.
    Das ist kein erweiterter Desktop.

    MfG
    MrFX
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  8. t3ddy

    t3ddy Gast

    Du kannst einen DVI Ausgang mittel DVI Splitter zu 2 machen.
    Hatte sowas "damals" für meinen Win Rechner und es hat meiner Erinnerung nach ca. 110 Euro gekostet.

    Gruß T3d
     

Diese Seite empfehlen