1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Mini mit Touchscreen ??

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von critical_limit, 11.11.09.

  1. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    Hallo Alle,

    hat schon mal jemand einen Touchscreen an einen Mac (mini) gehängt?

    Funktioniert das?

    Habe vor einen Touchscreen in den Flur zu hängen und damit die ganze Haussteuerung zu realisieren.
    Lichtschaltung, Heizungssteuerung, Anrufbeantworter, Wetterstation etc.

    Da er als "Bild" dann an der Wand hängt, kann ich natürlich keine Tastatur oder Maus "dranhängen".

    Mich würde grundsätzlich interessieren, ob die Mac´s mit Touchscreens betrieben werden können...

    Danke und Gruß
    Dirk
     
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich finde die Idee mit der Haussteuerung ziemlich gut. Wie genau setzt du das denn generell um. Oder fängst du gerade erst an, darüber nachzudenken?

    mfg
    paule
     
  3. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    Habe angefangen alle Steckdosen, Lichtschalter und Dimmer mit dem FS20 System (Funk) auszustatten.
    Die Steuerung mache ich über EZcontrol. Durch die Scriptsprache ist es relativ einfach dieses in HTML-Seiten einzubinden.

    Nun soll eben eine Bedienoberfläche für die "Familie" entstehen. Also "ein Bild an der Wand", wo man mal eben das Wetter abrufen kann, den Anrufbeantworter abhört (oder angezeigt bekommt wenn man rein kommt).

    Also eine Oberfläche für "Dummys" ;)

    Dazu wollte ich eben einen Touchscreen benutzen, der nur die Oberfläche zeigt (also zb. eine HTML Seite) und wenn er nicht gebraucht wird ein Bild zeigt.

    Da ich aber erst seit 3 Monaten einen Mac habe - und ich ziemlich begeistert bin - wollte ich das mit einem MacMini machen. Weiß aber nicht, ob das funktioniert.

    Vielleicht hat ja jemand einen Erfahrungsbericht mit Touchscreens am Mac....

    Gruß
    Dirk
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hier war mal ein Thread zu Touchscreen und OSX. Ich glaube aber mit einem kleinen ATOM solltest du beim Stromverbrauch günstiger wegkommen.
     
  5. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    10.6.2 hat aber keine ATOM Unterstützung mehr wie ich gelesen hab....

    Aber vielleicht hast Du recht und es ist mit nem kleinen Netbook und WinXP alles ein wenig einfacher.

    Mal sehen was ich mache.

    Wär nur schön alles auf Snow Leo zu haben.
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das kann ich nachvollziehen, aber ein Mini schluckt halt etwas mehr strom als ein kleiner Atom.
    Es muss nich unbedingt ein Netbook sein. Du kannst auch einen normalen ATOM nehmen und da dran ein Touchscreen anschließen.
    Ich hab bei einem Kunden die Kombi im Thekenbereich im Einsatz. Ok, das Display liegt bei ca. 350€ dafür machen auch mal nasse Finger nicht.
     
  7. shakethisout

    shakethisout Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    179
    erstmal geile idee..
    an was für ein Display hast du den gedacht und funktioniert dessen Touch-Fähigkeit überhaupt mit dem Mac?
    Wenn du da kein gutes findest kannst du die sache mit einem Mac sowiso vergessen...ICh denke du kannst einen MAc gut mit touchscreen betreiben wenn er mit Mac funktioniert...
     
  8. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
  9. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    @shakeitout: Display habe ich mir noch nicht ausgesucht. Beim rumstöbern steht aber überall, daß OSX Treiber vorhanden wären. Mal sehen. Habe einen Faytech 22Zoll für 439€ gesehen, er auch Mac OSX Treiber hat. Ob der was taugt, weiß ich nicht.

    @ Paule: Dankeschöön

    Erstmal kommt allerdings die Programmierarbeit und Interfacebauerei. Zur EZControl ist´s kein Problem - läuft schon, Anrufbeantworter muss ich mal gucken, sollte sich aber machen lassen mit der Fritz.box. Wetterdaten geht schon (sowohl von wetterstation und Internet, klar). Was mir Kopfschmerzen macht, ist die Anbindung an die Heizung- und Lüftungsanlage. Mal sehen, ob ich irgendwo Schaltpläne bekomme umd dann ein Interface bauen zu können.

    Und dann noch alles hübsch umsetzen, daß auch meine Frau das bedient bekommt :)

    Wird also dauern. Bin auch immer nur 10 Tage im Monat zuhause, die restlichen Tage muss ich ja das Geld dafür verdienen :)

    Ich denke, ich werd´s ausprobieren mit dem MacMini und dem Faytech 22" Touchscreen....

    Danke und Gruß
    Dirk
     
  10. P|K

    P|K Idared

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    28
    re

    Hi, find die Idee super und plane auch - zumindest die Steckdosen - mit einem Mac + Touchscreen fernsteuern zu können. Werde mir EZcontrol in jedem Fall mal anschauen, über FS20 habe ich mich bereits ein bisschen informiert, scheint auch relativ "preiswert" zu sein. Wenn du neue Infos, Erfahrungen oder sonstiges hast, lass es mich bitte wissen. Gerne auch per PN.

    Danke und Gruß
    P|K
     

Diese Seite empfehlen