1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini mit CoreDuo?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von steff79, 16.02.06.

  1. steff79

    steff79 Gast

    Hi...

    ... auf der MacWorld wurde ja gesagt, dass alle Macs innerhalb diesen Jahres mit der Intel Hardware ausgestattet werden. Der eine früher, der andere später.

    Wird es definitiv einen Mac mini mit CoreDuo geben oder wird der durch irgendwas anderes abgelöst? Ich habe gerade vor ein paar Tagen mit einem mini gearbeitet und mich sehr in ihn verguckt... und von BenQ gibt es doch diesen schicken TFT wo der mini auf dem Fuß seinen Platz findet... von der Kombination bin ich sehr angetan.

    Doch bevor ich mir den TFT kaufe, würde ich gerne wissen, ob der Mac mini als CoreDuo Version kommt oder ob ich mir jetzt einen kaufen sollte, weil er bald von Markt genommen wird.
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Eher doch sicherlich einen Core Solo.
    Alles andere ist Spekulation.
     
  3. steff79

    steff79 Gast

    Hmm... ich wußte nicht, dass es auch eine Core Single gibt. Aber wie auch immer... wird der Mac mini also auf jeden Fall mit Intel Hardware bestückt?! Und lohnt sich dann ein Kauf jetzt noch?
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Wird es laut Intel Roadmap geben,bald wohl im Mac mini und im neuen iBook;dort vielleicht Core Duo.
    Im März/April wissen wir sicherlich mehr.
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Wie in den vielen anderen Threads zu dem Thema kommt es drauf an, was man macht. Ein Core Solo dürfte kaum die Rosetta-Performance bringen, die ein Core Duo schafft. Auch das Feeling, was einige Leute mit Intel-iMacs positiv herausstellen, wird darunter leiden, wenn Rosetta sich die CPU mit anderen Tasks teilen muss. Einen Core Duo im Mac mini halte ich für ausgeschlossen, außer der Preis steigt erheblich.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Anindo
    Dem stimme ich voll und ganz zu.
    Da stimmt für Apple die Kalkulation nicht mehr,denn die haben ja eine Rohertragsmarge von über 30 %.
     
  7. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Dass der Mac Mini auf Intel umgestellt wird ist so gut wie sicher. Wann er kommt und mit welcher CPU er ausgestattet sein wird ist rein spekulativ. Ich denke du fährst ganz gut wenn du dir jetzt nen Mac Mini kaufst - ich find die Intel Macs müssen sich erstmal bewehren. Es dauert auch 1-2 Jahre bis das komplette Softwareangbot was es für die PPC Macs gibt auf Universal umgestellt wird. So lange ist der PPC Mac Mini kein schlechtes Gerät.. Obwohl die Performance jetzt nicht sooooo der überhammer ist... Aber man kann sicherlich gut damit arbeiten! :)

    Greetz
    Alfisto
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Alfisto

    Genauso.

    Habe mir auch erst vor 3 Tagen den Mac mini 1.50 GHz ATI Radeo 9200 64 MB SD gekauft.
    Das ist nun mein 12er Mac und der reicht mir bisher aus.
    Man(n) muß nicht immer gleich die neueste Hardware nehmen,denn die ist ja auch schon wieder veraltet………
     
  9. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    ...

    edit: ups falscher post
     
  10. steff79

    steff79 Gast

    Hmm... ich habe ja generell auch nicht dagegen, jetzt einen Mac mini zu kaufen. Nur dachte ich, dass man sich vielleicht ärgert, wenn man in 2 Monaten für das gleiche Geld einen "besseren" Mac/PC bekommt.

    Wie ist das eigentlich mit diesem Refurbished Store? Kann man da kaufen oder sind die "kleinen Schönheitsfehler" oftmals nicht so prickelnd? Und ich war vorhin in dem Store, es kam aber immer nur die englische Seite... ist das so richtig?
     
  11. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    kaufst den TFT von BenQ bitte nicht, der hat nur billiges TN-Panel

    ich kann dir nur empfehlen, die Monitore die MVA-Panel oder S-IPS Panel zu kaufen (z.B. Formac gallery 1900)
     
  12. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Mal meine Meinung zu den CPU-Spekulationen:

    Core Duo im MacBook (iBook)? Da glaub' ich nicht dran, denn im Consumerbereich kommt es bestimmt nicht auf PhotoShop-Performance an. Und der Rest, wie MS Office z.B., wird auch auf dem Core Solo halbwegs vernünftig laufen. Das gibt dann die Möglichkeit unabhängig von CPU-Takt eine Differenzierung zum MacBook Pro zu haben.

    Mac mini? Hmm, da könnte ich mir vorstellen, dass es eine kleine Version mit Core Solo und eine größere mit Core Duo geben wird - beide mit 1,67 GHz.

    :)

    ByE...
     
  13. steff79

    steff79 Gast

    @bobo...
    ... aber der BenQ ist sooo schick. Was ist denn eigentlich ein "TN", "MVA" oder "S-IPS" Panel? Ich hab davon noch nie was gehört/gelesen.

    @atl...
    ... ich benutze Photoshop auch jetzt schon viel mit meinem iBook G4 1ghz und kann ich mich eigentlich über die Performance nicht beschweren. Ich meine, klar, es kommt immer drauf an, was man macht, aber es geht halt so auch schon.
     
  14. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Ich benutze auch PhotoShop Elements 3 auf meinem PowerBook G4 mit 500 MHz. Es geht, aber genügt nicht professionellen Ansprüchen. Und das muss es auch nicht, zumindest nicht auf dem iBook-Nachfolger. :) Ich sehe in der Rosetta-Performance keinen Grund einen Core-Duo in den iBook-Nachfolger einzubauen. Und so wie ich Apple kenne, werden die sich etwas einfallen lassen um die Pro- von den Consumer-Geräten zu distanzieren. Und das wird nichts mit Kosten zu tun haben. ;)

    ByE...
     
  15. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Auch ich stand vor der Entscheidung Warten oder Kaufen.
    Habe mich für den "Alten Neuen" entschieden und bin damit zufrieden.
    Im Grunde kaufen wir ja immer "alte" Sachen.
    Mit den Intel Prozessoren warte ich lieber erst nochmals ab (z.B. Rosetta Emulation).
     
  16. Moin,
    wann wäre es denn weider so weit für ein Mac Mini Update? Weiß da jmd. was oder Schätzungen? ;)
     
  17. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Das nächste Mac Mini Update wird wohl die Intel CPU sein ;)

    März? April?...
     
  18. McTob

    McTob Gast

    Die neuen werden glaube nächste Woche in die Produktion gehen, also dauert es dann ca. noch ein Monat bis die in den Läden stehen, also Ende März/Anfang April. Der 01. April ist Realistisch, da ist das große 30 Jährige Jubiläum.
     
  19. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Frage wäre dann noch, welche GPU Apple wohl verbauen wird. Wenn die einen Mini mit Core Solo und Intels Shared Memory Graphics für den gleichen Preis verkaufen wollen, würde ich einen PPC Mini mit echter Radeon 9200 vorziehen. Nicht nur wegen Rosetta.
     
  20. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Na, da lag ich ja fast richtig! :-D

    ByE...
     

Diese Seite empfehlen