1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Mini mit Cinema-Display

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von klincki01, 03.05.09.

  1. klincki01

    klincki01 Empire

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    84
    Hallo!
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Alternative für meinen iMac 20". Bin mit dem Display nicht zufrieden.
    Nun habe ich mir den Mac Mini 2,0 mit 2GB RAM und Grafik 9400M 256Mb in Kombination mit dem Apple Cinema-Display 24" in die engere Auswahl gestellt. Das Cinema-Diplay erscheint mir trotz 24" nicht ganz so wuchtig wie der Imac 24" und ich denke das Diplay sollte auch noch etwas besser sein.
    Hauptsächlich nutze ich den PC für Internet, Email, Textverarbeitung und DVD ansehen, Spiele nutze ich nicht.
    Was meint Ihr, passt meine ausgewählte Kombination? Hat vielleicht jemand dieses Cinema-Display in Kombination mit dem Mac Mini und kann mir kurz erzählen ob Ihr damit zufrieden seid?

    Besten Dank!
    Klincki01
     
  2. mrpalme

    mrpalme Empire

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    86
    wenn du mit dem display des imac unzufrieden bist, warum kaufst kaufst dann nicht gleich was vernünftiges Richtung Eizo?
     
  3. klincki01

    klincki01 Empire

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    84
    Es sollte schon ein Display von Apple sein, möchte der Marke treu bleiben. Außerdem passt das Design dann besser zum Mac Mini.
    Hat von Euch jemand diese Kombination?
     
  4. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    zum Mac Mini würde meiner Meinung nach am Besten die alte Generation der ACDs passen. Da der Mini mehr Alu zeigt als Glas.
    Aber das ist Geschmacksache ;)

    Also vom neuen LED Apple Display habe ich bis nichts gravierend Schlechtes gehört, außer, dass der Preis zu teuer sei. Aber im Gegenzug erhält man dann auch ein integrierte Kamera, Lautsprecher und kann sein Book darüber laden. OK in Deinem Fall eine Möglichkeit, die nicht wirklich ins Gewicht fällt.

    Das Schöne ist dann, dass Du ohne Adapter den Monitor anschließen kannst.
     
  5. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Apple Displays sind schlicht und ergreifend "viel" zu überteuert.

    Hol dir nen DELL mit PVA Display oder ein HP mit S-IPS.

    Mein 27er dell mit S-PVA hat bessere Farbwerte als der 23 oder 24er von Apple...
     

Diese Seite empfehlen