1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini kaufen oder warten???

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von tom1502, 15.02.07.

  1. tom1502

    tom1502 Gast

    Hallo,

    ich mach schon ewig mit der Entscheidung rum mir einen mini fürs Wohnzimmer zu kaufen... Jetzt brennts mir unter den Nägeln. Aber ich weis einfach nicht... der buyers guide auf macrumors.com meint auch man soll warten, und es wird ja über ein event im Feb/März geredet...
    Was mein ihr? Noch warten?
    Ist echt ne fiese entscheidung, vorallem wenn man noch garkeinen mac hat!

    Gruß,

    tom
     
  2. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    kaufen!
     
  3. tom1502

    tom1502 Gast

    Na das nenne ich mal ne stichhaltige argumentation... WARUM???
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Es gibt hier etliche "Kaufen oder Warten"-Threads. Es wird, wie immer darauf hinauslaufen: Wenn Du den Rechner jetzt brauchst, kauf ihn jetzt. Wenn nicht, warte. Grundsätzlich gilt: Keiner kann Dir sagen, wann es neue Macs gibt. Und: Wann immer Du das Gerät kaufst - morgen ist es veraltet.

    Wenn der Mini eh im Wohnzimmer stehen soll:
    Daann brauchst Du ja nicht viel Power, von daher: Warum warten? In meinem Wohnzimmer steht ein Mini mit Core Solo, die gibt's ja inzwischen gar nicht mehr - läuft aber wie ne Eins.
     
  5. tom1502

    tom1502 Gast

    klar brauche ich nicht die mega power, aber es würd mich ärgern wenn dann in 2 wochen was neues geben würde... wenn das in 2 monaten so ist, ists mir egal!
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Wie gesagt: Es gibt grundsätzlich IMMER etwas Neues, kurz nachdem man seinen Rechner gekauft hat. Aber: So what? Die nächsten Minis werden wohl schnellere Prozessoren drin haben - doch die braucht's im Wohnzimmer eh nicht. Von daher: Müßig, sich darüber Gedanken zu machen.
     
  7. tom1502

    tom1502 Gast

    mhhhhhh echt schwer! letztendlich wirst du aber recht haben... es wird wohl sowieso die GMA950 drin bleiben... das ist das einzige was mich ein wenig stört... aber die können kaum jetzt eine X3000 draufpacken wenn die erst Juni/Juli mit den neuen Chipsets kommt...
    auf einen Core2 kann ich letztendlich verzichten, wobei der sich auch auf die GraKa auswirken soll...

    Was für software nutzt du da im Wohnzimmer?(ich hab ja vor weiterhin MediaPortal zu betrieben(mit WinXP *schäm*), da es kaum anständige Software gibt die auch DVB-S kann... oder?)

    tom
     
  8. m00gy

    m00gy Gast

    Ich hab Mediacentral von Equinux auf dem Rechner - macht alles, was ich haben möchte, unterstützt aber meinen DVBT-Empfänger zur Zeit nicht - wobei ich den eigentlich nicht wirklich brauche, denn im Wohnzimmer hab ich ja auch "normales" Fernsehen :)

    GMA950 und X3000 bezieht sich auf den Grafikchip, oder? Ich denke, solange man keine 3D-Spiele auf dem Wohnzimmermac spielen will, ist das ziemlich egal, oder? Ich bin jedenfalls mit dem Core Solo mit nur 512MB RAM ganz zufrieden - iTunes, Videos aus dem Netz usw. funktioniert alles ganz wunderbar. Hab zusätzlich noch Searchlight und den Slimserver drauf - so kann ich die Musik meines Wohnzimmermacs überall hören - was will ich mehr?
     
  9. tom1502

    tom1502 Gast

    Ja geht um graka...
    GMA950 macht angeblich bei MPEG4/ H.264 probleme. die X3000 hat nen HW-decoder drin.

    nochwas...
    kann man in den mini egtl jedes Slimline DVD-Laufwerk einbauen?
    Ich will nicht 900€ für den großen(mit 1GB RAM) ausgeben nur wegen 20GB HDD, den paar mhz, und eben DL-DVD.
    aber die DL-DVD fähigkeit macht sich ganz gut für nen Wohnzimmer-PC, da viele neue DVDs eben DVD9 sind...

    kann ich da ein eigenes slot-in laufwerk nachrüsten?

    tom
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Beim Mini würd ich persönlich warten, wenn nicht grade die Hütte abbrennt.

    Da kommt bald der Core 2 Duo :-D

    Für Deinen Einstazzweck wärs mir allerdings sowas von Pfffff.....

    Gruß,

    .commander
     
  11. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Äh, was hat das Slimline jetzt mit der Pladde zu tun ?

    Ich würde immer solche Sachen selbst nachrüsten, aber das ist nicht jedermanns Spezialität....
     
  12. tom1502

    tom1502 Gast

    slimline DVD nicht PLADDE!!! nur ist beim "großen" mini ne 80er HDD drin, und eben DL-DVD laufwerk.

    frage war, ob JEDES Slimline DVD-Laufwerk da rein passt...

    naja, core2 wäre insofern interessant, dass mehr power fürs MPEG4 decodieren da ist...
    was meinst du, kommt da noch was im laufe diesen/nächsten Monats? (werd dich nicht drauf festnageln)

    tom


    P.S.: Leute von OS-Projekten sind mir immer gleich vieeel sympathischer ;) und wenns dann noch java ist *ggg*
     
  13. m00gy

    m00gy Gast

    In der aktuellen MacLife ist ein Test von drei verschiedenen Slimline DVD-Laufwerken/Recordern drin, die man in die aktuellen Minis ziemlich einfach einbauen kann - bei den G4 Minis gab's da wohl ein paar Problemchen, beim Intel-Mini soll's ganz einfach sein.

    Das weiß nur Steve allein. Vielleicht.
     
  14. tom1502

    tom1502 Gast

    So,

    MR JOBS - PLEASE TELL WHAT TO DO ;)

    naja, 2-3 Wochen werden mich nicht umbringen... vielleicht kocht die Gerüchteküche ja wieder was feines zusammen :-D

    tom
     
  15. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    [​IMG]

    Nur zur Orientierung wer hier was macht Encoder/Decoder
     
  16. ontje

    ontje Gast

    Die DL-Fähigkeit bezieht sich auf's Brennen. Lesen solltest du jede DVD können, (oder ist das bei Macs anders als bei den guten alten DOSen?)
     
  17. tom1502

    tom1502 Gast

    zum de/encodieren:
    da ist decodieren absolut richtig... übertragungsweg(signalweg) wäre dann DVB-S2, und das empfangene H.264 muss dann DECODIERT werden um abgespielt werden zu können.

    wenn ich etwas encodiere, dann nehme ich z.b. Videorohdaten oder in einem anderen format vorliegenede und wandle diese in MPEG4 um.


    zu den DL geschichten:

    Ich habs getestet, der kleine mini hat die gebrannte DL-DVD NICHT gelesen, der große schon!

    tom - der immernoch nicht weis was er tun soll :-D - wobei mir da auch schwer zu helfen sein wird!
     
  18. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Meine Erste Antwort war so kurz, weil der Thread völlig unsinnig ist.
    Ob warten oder nicht, diese Frage lässt sich nur mit Insiderinfomationen beantworten. Da Apple seine Produkte NICHT ankündigt, hat die hier auch niemand.

    Da es sich dann also nur um Kaffeesatzleserei handelt und hier sich keine seriösen Ratschläge geben lassen, versteh ich nicht was du hören willst?

    Es wäre so ähnlich wie wenn du fragen würdest: lohnt es sich jetzt Aktien der Firma XY zu kaufen?

    Nicht böse gemeint, aber hier kann niemand dir die Entscheidung abnehmen!

    Gruß
    Skepsis
     
  19. tom1502

    tom1502 Gast

    ich hab auch nicht erwartet hier ein:

    KAUF / Kauf nicht zu hören...

    ich wollte nur ein paar pro/contras hören.

    Ich bin in sachen apple sehr unerfahren. Ich kann nicht einschätzen wann da neue produkte kommen. andere können das wohl besser.
    Entscheiden werde ich trotzdem ganz alleine.

    BTW: Ich mach jetzt fast 1,5 Jahre mit nem Mac-Kauf rum, und das MBP schwirrt noch im Hinterkopf, aber da wart ich definitiv auf updates, das brennt garnicht(auch wenn OSX schöner als GNOME/Beryl ist)!

    und böse nehmen würd ich dir hier GARNICHTS nehmen. in anderen Foren bin ich schon "übelst" beschimpft worden(hab jemandem was unglaubliches nicht geglaubt)... und dem bin ich nicht böse...
    mit ein bisschen Zynismus werde ich fertig, versprochen :-D


    tom
     
  20. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Es war ja nicht mal zynisch gemeint!;)
    Bei mir war das ähnlich: Bei allen meinen PC Käufen der letzten 5 Jahre. Man sucht sich was aus und überlegt ewig ob man zuschlagen soll. Immerhin geht es ja meistens auch um viele hundert €.

    Mein Statement sollte eigentlich nur sagen: Irgendwann muss man springen und es tun. Sonst wartet man ewig. Ob der Zeitpunkt dann richtig war, dann weiß man immer erst hinterer. Deswegen auch mein Beispiel mit den Aktien! ;)

    Gruß
    Skepsis
     

Diese Seite empfehlen