1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini (intel) - RAM auswechseln

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von O-bake, 29.01.07.

  1. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Hallo,

    heute morgen ist mein neuer RAM eingetroffen und ich habe mich sogleich frohen Mutes dran gesetzt, ihn in meinen mini (intel) einzubauen. Nach dem Öffnen des Gehäuses (das übrigens gar nicht so schwer war) sieht der Inhalt jetzt leider doch anders aus, als auf den Tutorials, die ich gesehen habe, da es noch keine Intel-Macs sind.

    Kann mir jemand (mit einem link) weiterhelfen? Muss ich jetzt das schwarze, innere Gehäuse an den 4 Eckschrauben lösen ?

    Danke für Hilfe schonmal.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    genauso - erst noch die AP-Antenne entfernen (die Halteklammern aus Plastik zusammendrücken). Dann noch das Kabel des DVD-Laufwerks an der Rückseite nach oben wegziehen und vorn das Kabel, das auf dem Mainboard (müßte vom Lautsprecher sein) festgemacht ist abstecken. Dann kannst den kompletten Käfig mit DVD/HD hochnehmen und kommst an die RAM-Riegel auf der Platine. Feste einsetzen - die Kontakte müssen ganz in der Aufnahme verschwinden, sonst funzt's nedd!

    Gruß Stefan
     
  3. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Ok, vielen Dank.
    Alles läuft soweit, ich schreibe sogar gerade am mini :)

    Allerdings habe ich keinen Airport mehr. Die Antenne ist beim Abnehmen des inneren Gehäuseteils abgegangen und ich konnte nicht sehen, auf welchem der beiden Kontakte sie angeschlossen war. Da das Antennenkabel allerdings so verdammt kurz ist, kann sie eigentlich nur auf dem Kontakt angeschlossen gewesen sein, der näher an der Gehäusewand sitzt.
    Habe sie dort angeschlossen und den Mac noch im geöffneten Zustand gestartet, um ihn nicht wieder komplett öffnen zu müssen, im Falle eines Problems.
    Da kein Airport da war, habe ich nochmals die Antenne überprüft, aber es saß eigentlich alles so, wie es sein sollte.

    Und eigentlich sollte der Airport doch auch gefunden werden, wenn die Antenne nicht dran sitzt, oder?

    Naja, da ich den Airport eh nicht benutze und es eigentlich auch nicht vorhabe, stört es micht nicht so sehr, finde es aber schon ärgerlich.
     
  4. Marius11

    Marius11 Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    9
    Hi

    auf wieviel GB hast du denn augerüstet, ich bin auch am überlegen das 512 schon wenig ist.

    marius
     
  5. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    ich ab am mac mini 2gb
    also 2mal 1gb

    läuft ganz gut bis jetzt ;)
     
  6. Marius11

    Marius11 Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    9
    Ist denn wirklich eine Performance verbesserung da?

    Marius
     
  7. @ Marius11:
    Hallo, habe unteranderem den MacMini Core Duo.
    Anfangs war ich doch recht unzufrieden wie -langsam- er ist, habe dann nach einer
    Woche auf 1 gb aufgerüstet und bin sehr zufrieden damit.
     
  8. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Ich habe auch auf 2GB aufgerüstet, da das hier mein Arbeitsrechner ist, auf dem auch mal viel laufen kann, auch mal Parallels, da wirds mit einem GB knapp.
    Ausserdem hab ich an meinem Macbook 1GB und da fängts schon leicht mal an zu ruckeln (besonders an Expose merkt man das leicht).
     
  9. Marius11

    Marius11 Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    9
    Perfekt, hab grad 2GB bestellt.

    Vielen Dank

    Marius
     

Diese Seite empfehlen