1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini ingnoriert CMD+S, CMD+Alt+P+R

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von pcpanik, 02.09.08.

  1. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Hi,

    ich wollte an meinem Mini in den Single User Modus, aber der Mini ignoriert es einfach, wenn ich die Command + S taste drücke (Apple Alu Tastatur, USB) und startet das OS X.

    Gleiches gilt, wenn ich versuche den PRAm und NVRAM zu löschen, der tastendruck Command+Alt+P+R wird schlicht weg ignoriert und OS X startet durch.

    Was mache ich nur falsch?
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Tja, willkommen im Club! Mein alter iMac hat die Eingaben der neuen Alu Tastatur ebenfalls komplett ignoriert. Da half nur, die alte Tastatur anzuschließen weil damit geht es.

    Der neue iMac hat damit übrigens keine Probleme, ich hab keine Ahnung warum…
     
  3. nightmare28

    nightmare28 Jonagold

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    20
    hallo

    hatte auch schon das problem...
    naja bei apple war grob folgendes zu lesen:

    stromstecker raus... mind. 10 sek.
    dann an/aus schalter drücken, halten und gleichzeitig den stromstecker einstecken.

    dann sind PRAM und NVRAM reset sobald neu gestartet wurde...
    zum beispiel drehte dann bei mir der lüfter erstmal immer auf vollgas....

    dieses konnte ich mit einer nach ganz ohne strom wieder beheben....

    christoph
     
  4. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Okay, danke sehr, habs jetzt mit einer Cherry Windows Tatstatur versucht und es klappte sofort. Verrückt.
     
  5. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Ich hätte da mal eine Frage. Hatte ein Problem mit meiner externen FW800 Platte -> http://www.apfeltalk.de/forum/externe-firewire-hdd-t166820.html#post1644478 welches nun durch den Tipp von oben mit dem gezogenen Stecker behoben ist. Nun drehen aber die Lüfter seitdem auf vollen Touren und es will kein Ende nehmen.
    Wat nu? Weiß jemand Rat?

    edith sagt: Habs hingekriegt…mal abgesehen davon, dass ich es nicht am Mini sondern am iMac gemacht habe, nahm ich ihn einfach nochmal für 10 sek vom Strom und es ist alles wunderbar :)
     
    #5 Homersektor7g, 05.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.08

Diese Seite empfehlen