1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini im auto

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von NeXTSPATZ, 08.11.09.

  1. NeXTSPATZ

    NeXTSPATZ Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    17
    hallo,
    ich bekomme in kuerze ein neues auto welches bildschirme fuer die hinterbaenkler besitzt.
    Dort gibt es auch ein input fuer externe geraete. (an den bildschirm)

    Ich dachte mir nun es sein fein dort einen mac-mini anzuschliessen.
    Welcher sich gut im kofferraum verstecken koennte, versehen mit einer BT tastatur und maus bedienbar fuer die mitfahrer im fond.

    Strom braucht das ganze noch, natuerlich gibt es 12V (stromversorung im auto) zu 230V adapter. Damit muesste sich ein MAC-mini betreiben lassen. Allerdings ist das nicht sehr effizient.
    Daher meine frage, gibt es ein autoanschluss fuer mac-mini der auf dem 12V board netzt basiert. Sowas gibt es fuer laptops, der mac-mini ist letztlich eine andere bauart eines laptops, daher mache ich mir da gewisse hoffnungen.

    Hat davon jemand gehoert, eine bezugsquelle?

    gruss

    NeXTSPATZ
     
    bobandrews gefällt das.
  2. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
  3. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Passt zwar nicht zu deiner Frage, aber ich möchte es dennoch loswerden:
    An deiner Stelle würde ich in den Mini noch eine SSD einbauen, nicht dass die Erschütterungen irgendwann zu viel für die Festplatte werden. Außerdem noch eine USB-Verlängerung zu den sitzen, sodass man seinen mitgebrachten Stick anschließen kann...
     
  4. Thyrez

    Thyrez Jonathan

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    83
    So etwas wär vielleicht auch eine Idee für dich.
    http://www.macessitywebstore.com/ProductDetails.asp?ProductCode=HANGWMI
    Am besten ins Handschuhfach oder unter einen der Sitze montiert. (bitte aus Sicherheitsgründen nicht an die Decke oder andere offene Flächen.)
    :-D So kommt man auch besser an den Einschalter, CD Laufwerk, USB Anschlüsse usw.
     
  5. NeXTSPATZ

    NeXTSPATZ Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    17
    Danke erstmal an alle!

    Ueber USB verlaengerung habe ich auch nachgedacht, im wesentlichen um dort einen UMTS stick anzuschliessen der in der ersatzradmulde (dort soll der mac-mini hin) vielleicht nicht den besten empfang hat.
    Die idee das user da was ranstecken moechten ist auch sehr gut. (und sei es nur ne digi-cam)
    Danke fuer den tip.
    Auch an die anderen mit den hilfreichen links.

    NeXTSPATZ
     
  6. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Wow, das ist mal 'ne coole Idee! :)

    Dann hat man eine richtige Kommandozentrale im Auto. :p
     
  7. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Nette Idee... aber: welche Eingänge bietet denn Dein kommendes System im Auto? Wenn das "nur" Video-In hat, dann kann das ein Problem sein.

    Ich selber will mir eigentlich einen Mini als Media-Center hinstellen, Bedingung ist aber, das ein Video-Out verfügbar ist (mein Beamer hat halt nur VGA-In, Video-In und S-Video-In). Nach ein wenig Recherche im Internet habe ich jetzt aber schon mehrfach gelesen, das Apple bei den aktuellen Geräten den alten, analogen Video-Out "bberdigt" hat, d. h. das entsprechende Signal liegt nicht mehr am Ausgang an. Damit würde also der DVI->Video-Out Adapter nicht mehr funktionieren.

    Da ich nicht mal eben knapp 600 Euro für nen Mini und den DVI->Video Adapter rausballern will, um zu versuchen, ob das jetzt noch geht oder nicht, kann ich diese Infos (leider) nicht bestätigen oder widerlegen. Evtl. hat hier jemand einen aktuellen Mini und den Adapter und könnte mal schauen, ob am Video-Out des Adapters noch ein Signal rauskommt?

    Ansonsten sind beim Thema Car-PC ein paar Kleinigkeiten zu beachten:
    Stromversorgung: ein DC/AC Wandler, in den man des Netzteil einsteckt ist eine Möglichkeit. Allerdings recht uneffizient und zusätzliche Abwärmeproduktion. Außerdem kann es zu Störgeräuschen im Audio-System des Autos kommen. Ich würde da eher einen DC/DC Wandler empfehlen, der die Bordspannung auf die für den Car PC notwendige Spannung bringt.

    Dann muß man beachten, wie man den Car PC mit dem Bordnetz verbindet: Bei Dauerplus kanns einem fix die Batterie leernuckeln, wenn man vergisst den Rechner runterzufahren, nachdem die Zündung aus ist. Bei geschaltetem Plus sollte man erst den Rechner runterfahren und dann die Zündung aus machen, denn sonst zieht man im laufenden Betrieb den Stecker.

    Wenn möglich sollte man auch eine SSD einsetzen - eine normale HDD macht über kurz oder lang die Grätsche bedingt durch die Erschütterungen im Fahrbetrieb.

    Letztendlich muß man sehen, WIE man den car PC einsetzen möchte: als Multimedia-Zentrale zur Benutzung im Fahrbetrieb oder als Multimedia-Zentrale wenn das Fahrzeug steht. Letzteres ist gängig bei Show Cars oder Vans/Campingbussen und mit deutlich weniger Aufwand verbunden.
     
  8. NeXTSPATZ

    NeXTSPATZ Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    17
    Genau weiss ich es auch nicht, aber der hersteller schreibt:
    "Das Fond-Entertainmentsystem Professional Version wird über einen separaten iDrive Controller bedient und bietet weitere Anschlussmöglichkeiten, beispielsweise für einen Laptop. "

    Daher denke ich wird es einen weg geben...
    (wohlbemerkt _I-drive_ da muss man praktisch einen MAC verbauen. :) )

    Bin mir nicht ganz sicher ob ich dich richtig verstehe, ich habe am neuen mac-mini 2 alte monitore drann die beide nur analoge siganale verstehen drann.
    Also kein DVI koennen sondern die "normalen" (seit jahrzehnten ueblichen) monitor buchsen habe. Dazu musste ich freilich 2 apple adapter kaufen fuer je 30. EUR. :( Aber geht! :)

    Ja, und genau das war meine frage ob es einen solchen DC/DC wandler fuer mac-mini gibt, fuer mein samsung netbook habe ich sowas und das geht sehr gut und spart strom und strom sparen im auto heisst treibstoff sparen. :)

    Wegen dem runterfahren mach ich mir keine gendanken, das geraet (der computer, welcher auch immer) kann ja nach xx min idle (keiner mehr im auto, respektive an den tasten) runterfahren. Das haelt das boardnetz schon aus.

    Im gegenteil macht mir das hochfahren sogen.
    Wer startet den computer wie genau wenn der in der ersatzradmulde wohnt?
    Gut, vielleicht kann man den auf aufwachen trimmen wenn eine an die tasten geht, aber dann braucht er die ganze zeit etwas strom, bis das auto ihm das ausschaltet (hat so ne schutzschaltung das die batterie immer mindestens zum starten reicht). Dann ist er aus und bleibt aus bis einer in den kofferraum klettert. :)
    Noch ein ungeloestes problem.
    mach ich mir auch keine sorgen, laptopplatten sind kummer gewohnt und nichts anders ist im mac-mini verbaut. Wenn du doch recht hast kaufe ich im schadensfall dann einen RAMplatte. :)

    Fuer die hinterbaenkler halt, im fahren und im stehen.
    Nicht fuer den fahrer. :)

    NeXTSPATZ
     
    #8 NeXTSPATZ, 09.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.09
  9. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Sollte doch kein Problem sein, da der Mini (am direkten Eingang) doch eh eine Gleichspannung bekommt. Wichtig hier, unbedingt eine galvanische Trennung und Netzfilter mit verbauen, da eine schützt die Komponenten, das andere schützt vor Brummspannungen.
    Das kann man umgehen mit einem kleinen Batteriepuffer, zumindest habe ich das so für mein Wohnmobil gelöst. Damit wird dann beim Verlust der Netzspannung der Rechner kontrolliert herunter gefahren und auf Wunsch kann man ihn, wenn die Netzspannung wieder zurück ist, auch wieder kontrolliert wieder hoch fahren.
    Dei geschaltete Lösung ist auf jeden Fall die sichere…
    Möchte ich fast als dringend empfehlen, entweder SSD oder 2.5 Industrieplatten. Industrieplatten sind aber annähernd genauso teuer, daher ist SSD wohl die sinnvollere Alternative…

    N
     
  10. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Hi,
    erstmal: Eine super- Idee.
    Eine SSD auf jeden Fall. Glaub mir, auch eine Laptop- HD geht kaputt, wenn man das Ding zu dolle bewegt, und im Auto ist das wohl der Fall.
    Eine Frage habe ich noch zum Sound (steinigt mich nicht, wenn das schon mal beantwortet wurde): Willst du den Mini per 3.5mm Klinke an einen IN/AUX Eingang am Autorradio verbinden? Wie willst du das Kabel nach vorne Kriegen? Frag am besten mal einen Autohändler... Der hat bestimmt Spaß dran, einen Computer in ein Auto zu bauen :D.
    Und hat das Auto 2 Bildschirme? Sind das Touchscreens? Die meisten Auto- Bildschirme haben Touchscreens, die
    dann den Maustreiber verwenden. Sehr cool :)
     
  11. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Holla! Nette Idee.

    Da es sich offensichtlich um einen BMW handelt, würde mich noch interessieren, welches Modell dein Vorhaben betrifft. Auch ein paar weitere technische Daten wären nett.

    Entschuldigt meine Neugierde. :)
     
  12. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    ich werfe nur mal in den Raum, dass es eine sehr geile Idee ist! :D

    und dann bin ich auch schon wieder raus!

    Mach bitte mal Bilder im Anschluss ans Projekt!
     
  13. NeXTSPATZ

    NeXTSPATZ Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    17
    Es ist ein F02, besser bekannt als 730ld.
    Leider sind die monitore nur via FBAS/composite erreichbar. Ich glaube das signal hat der mac-mini aber nicht. (das sind so gelbe stecker, gibts oft an videogeraeten/fernseher)

    Wenn jetzt bitte einer sagen wuerde das ich mich irre. :)

    Inzwischen kam noch jemand auf die idee, dass die MACs ja auch sprachgesteuert funktionieren. Mail diktieren waerend der fahrt waere ja auch was nettes wenn man schon am traeumen ist. :)

    spatz
     
  14. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Der Mini hat kein Composite Out.

    Aber es gibt VGA Boxen, die das Signal in Videosignale wandeln.
    VGA rein -> Composite raus. Kostenpunkt so etwa 20-40 Euro.

    Zum Beispiel sowas hier.

    Die Frage ist halt, welche Auflösung die Monitore fahren können und wie das gewandelte Signal das aussieht (Kann man Schriften lesen etc.). Das kann ich dir leider so nicht beantworten...

    Und kann es auch nur nochmal betonen, verbau eine SSD Platte, sonst wird der Spass nicht lange anhalten. :)

    Achso: Extrem Coole Idee!
     
  15. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Da fühlt sich der Mann von heute doch wie zu Hause ... :)

    [​IMG]


    [​IMG]

    ... und das mit langem Radstand.

    Ein tolles Spielzeug, was du da fährst/fahren darfst!
     
  16. NeXTSPATZ

    NeXTSPATZ Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    17
    Ja, genau, so sieht er aus, nur in schwarz und leder 2 toene dunkler und in lang ja.
    Eine passende umgebung fuer einen kleinen mac-mini - da sind wir alle einig. :)

    spatz
     
  17. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Ich hab deinen BMW sogar gefunden ...
    In diesem Fall ist das "deinen" wohl wörtlich zu nehmen. :p

    Auf der Suche nach einem Fachforum bezüglich deiner Frage bin ich auf diesen Post gestoßen. 730ld in schwarz. Exakt die selbe Fragestellung ... Das scheinst wohl du gewesen zu sein. ;)

    Wer sonst möchte einen Mac Mini in diesem Schlitten haben?!

    PS: Ein nettes Nummernschild (BIP). :D
     
  18. NeXTSPATZ

    NeXTSPATZ Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    17
    Die welt ist klein :)
    Und sogar das nummernschild konntest du "lesen", bravo! :)

    spatz
     
  19. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Bevor ich meine Tastatur weiter vollsabber:
    Super knorke Idee und ein noch viel knorkeres Auto. Heiliger BimBam, was würd ich für eine solche Karre geben bzw. um das Geld, damit ich mir einen 7er leisten kann.
     
  20. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    mutet ja fast wie stalking an :p
     

Diese Seite empfehlen