1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac mini G4 als Media-Client?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von michis0806, 21.03.08.

  1. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Hallo zusammen,

    ich hab mir gerade ein Mediacenter auf Mac mini (CoreDuo) Basis aufgebaut. Der kleine steht neben dem Fernseher im Wohnzimmer. Nachdem ich vermutlich noch Tage damit beschäftigt bin, meine 300 DVDs einzulesen, möchte ich die natürlich auch im Schlafzimmer über mein Mediacenter anschauen.

    Die Frage ist jetzt, wie? ;)

    Ich hab mir zunächst überlegt ein Apple TV anzuschaffen, das Problem ist nur, dass ich noch einen Röhrenfernseher hab, also einen entsprechenden Adapter usw. benötigen würde. Alternativ hab ich mir jetzt überlegt, einen Mac mini G4 anzuschaffen. Der ist preislich ungefähr im gleichen Bereich und hätte zudem noch ein DVD-Laufwerk für den "Notfall"...

    Die Frage ist jetzt: Reicht ein Mac mini G4 von der Leistung aus, die Videos vom Mac mini CoreDuo im Wohnzimmer abzurufen und darzustellen?

    Wohlgemerkt, ich spreche hier von SD-Videos von der DVD runter, also nix mit HD...

    Vielen Dank und schöne Grüße!
    Michael
     
  2. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Kurzer Nachtrag: Mir ist gerade aufgefallen, dass der G4 noch keine Fernbedienung hatte und wohl auch teilweise ohne WLAN geliefert wurde... Evtl. sollte ich mich nach einem CoreSolo umschauen?
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    apple tv geht doch nur mit hdmi oder? oder gibs da adapter dafür?
     
  4. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    @michis0806
    Ein Core Solo reicht locker zum Streamen von und Darstellen von SD Filmen.


    übrigens Respekt, wenn du wirklich 300 Filme rippst. Aber passen die auf den mini?
     
  5. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    @MCDX: Nicht wirklich... Ich hab mir zwei Maxtor 1TB Festplatten (1x Storage, 1x Backup) dazugestellt ;)

    Michael
     
  6. Es gibt aber Fernbedienungen die du dir kaufen kannst.
    Geht per USB.
    Die habe ich. Geht wunderbar.

    http://www.keyspan.com/products/errf1/

    Der Mini G4 könnte auf jeden Fall im Netzwerk auf den Intel Mini zugreifen.
    Ich mache das auch so in der Art.

    Habe meinen CoreDuo MacMini am Plasma TV hängen.
    Ab und zu möchte ich jedoch einen Film anschauen der zwei Stockwerke weiter oben auf der Platte meines iMacs ist.
    Mit FrontRow kein Problem da man sich eine Quelle raussuchen kann.
     
  7. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Ich habe eigentlich das gleiche vor, allerdings mit 'nem Windows-PC (gehört meiner Freundin), welcher auch nur VGA hat, und einem Röhrenfernseher. Kann ich die beiden mit einem VGA auf Scart-Adapter verbinden, z.B. so einem? http://www.yatego.com/digitelligenc...t-an-vga-adapter-video-kabel-pc-tv-beamer-10m
     

Diese Seite empfehlen