1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini erkennt WLAN beim Starten nicht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von tuco111, 24.03.09.

  1. tuco111

    tuco111 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich benutze den Mac Mini zum Abspielen von MP3 Dateien an der Stereoanlage. Der Mini ist per WLAN in ein bestehendes Netzwerk eingebunden und wird über Screensharing gesteuert. Die Verbindung erfolgt über die Airport Express, der Router ist die Airport Extreme.
    Das Problem: Wenn der Mini eingeschaltet wird oder aus dem Stand by per Remotesteuerung "geweckt" wird, dann findet er häufig (aber nicht immer) das voreingestellte Netzwerk nicht und zeigt die Meldung "bevorzugte Netzwerke nicht verfügbar" (oder eine ähnliche Meldung).

    Unter Systemeinstellung ist der Energiesparmodus eingestellt.
    Schalte ich den Energiesparmodus aus und er findet das Netzwerk, dann ist die Verbindung dauerhaft und stabil. Die Firewall ist auf "alle eingehenden Verbindungen erlauben" gestellt.
    Ich glaube nicht, dass es an der WLAN Verbindung liegt, da aus derselben Entfernung und im selben Raum Macbooks betrieben werden, bei denen bisher keinerlei Verbindungsprobleme auftauchen.

    Hat jemand eine Idee, wie ich den Mac Mini im Energiesparmodus betreiben kann und er trotzdem zuverlässig das Netzwerk findet?

    Viele Grüße

    Tuco111
     

Diese Seite empfehlen