1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini - das was ich brauche?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von daxter, 30.01.08.

  1. daxter

    daxter Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich möchte mir jetzt bald einen Mac kaufen und weiß immer noch nicht genau welchen.
    Meinen (sehr) aktuellen PC habe ich erst vor ca. 6 Monaten gekauft, den möchte ich eigentlich behalten (Verkauf von PCs ist doch nicht so leicht wie der von Macs... [​IMG]).

    Desweiteren habe ich einen Monitor und Tastatur / Keyboard.

    Meine Arbeitsanforderungen an den Mac sind:
    - Programmieren (C++, Objective-C...)
    - Web-Design
    - iLive (DVD Photo-Slideshows)
    - iPhoto
    - Surfen
    - Mailen
    - Office

    Mit dem Mac möchte ich die täglichen Aufgaben erledigen können.
    Der PC soll erst mal noch nebenbei für andere Dinge (Spiele) da bleiben.

    D.h. der Mac brauch nicht mobil sein und auch keinen Monitor haben.
    Ein Mac Pro wäre auch wieder zu viel des Guten.

    Da bleibt eigentlich nur noch der Mac mini...

    Was meint ihr, reicht der für diese Aufgaben?
    Oder dann doch lieber das MacBook weil es einen größeren FSB, Level2 Cache und Prozessoer hat?
    Auf ein Update des Minis kann ich auch noch warten.

    Freue mich über Hilfe.
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    nimm den mini und denke über 2gb ram nach.
     
  3. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Hm, bei den aktuellen Preisen (siehe hier) von 15-20 € pro 1 GB muss man nicht allzu lange überlegen, glaube ich. Vor allem bei deinen Anforderungen bist du mit 2 GB wesentlich besser dran.

    Ach ja, wie immer sollte man darauf hinweisen, dass der Selbsteinbau wesentlich billiger als das 140€-Upgrade bei Apple ist. Bei der Gelegenheit kannst du vielleicht auch gleich eine größere Platte einbauen (also nimm nur die 120er und kauf dir diese mit 250GB (oder eine ähnliche andere) für 90€, die alte kannst du dann per externem Gehäuse als Time Machine-Sicherung nutzen). Wenn du das nötige Handwerkliche Geschick besitzt oder jemanden mit jenem kennst, versteht sich.

    Ansonsten scheint der Mac Mini ja eigentlich genau deinen Anforderungen zu entsprechen.


    MfG Xardas
     

Diese Seite empfehlen