1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac mini brennt nicht mehr richtig

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iMango, 05.07.07.

  1. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    Mein Mac mini brennt CDs nicht mehr richtig. Gestern hab ich versucht Lieder auf eine CD zu brennen (mit iTunes)
    Nach dem 7. Lied kam die Fehlermeldung, dass der Mac mini den Laser nicht richtig einstellen konnte

    Ich hab angst, dass das SuperDrive kaputt ist :-c
     
  2. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    Ich glaube, dein Superdrive ist kaputt :p
     
  3. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    sehr witzig

    sehr witzig. Dass will ich doch nicht hoffen :-c

    Ich will bitte ein par Antworten von welchen die eine Ahnung haben
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    ich denke, dunerkahl hat recht.

    du bist aber auch recht spärlich mit deinen infos:

    passiert das nur unter itunes oder auch bei anderen (brenn)programmen?
    welche rohlinge benutzt du?
     
  5. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    ufz

    Also ich verwende Tevion 700 MB Rohlinge von Aldi (lol). Ich hab noch kein brennprogramm. Aber wenn er z.B. Brennordner brennt dann ist alles normal. Das ist mir auch nur bei einem bestimmten Interpret passiert (Basshunter) Bei allen anderen gings in iTunes auch normal
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    dann sind die mp3s vielleicht nicht ganz kosher?
     
  7. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    hm...

    Aber an den mp3s stimmt eigentlich alles
     
  8. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Na ja, "eigentlich", man weiß es nicht. ;)

    So wie Du das Problem geschildert hast, könnte nomos' Vermutung zutreffen. Und wenn es nur beim Brennen einer bestimmten Playlist passiert würde das den Kreis der Verdächtigen ja schon etwas eingrenzen.

    Aber mal was anderes: welche iTunes Version verwendest Du denn? Die aktuellste? Ist vielleicht mal einen Test mit einer anderen Version wert.

    Eine erfolgreiche Fehlersuche wünscht,

    kabra
     
  9. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    also

    ich hab da des iTunes 7.2 glaub ich verwendet. Noch nicht das fürs iPhone
     
  10. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Versuch doch einmal das ganze mit einer langsamen Brenngeschwindigkeit.
     
  11. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    geht es mit toast oder so?
     
  12. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    Boah ey du FDPwähler, geh doch weinen :p
    Brenner haben nen hohen Verschleiss. Wenn du noch Garantie hast, lass ihn auswechseln, wenn nicht, dann kauf dir nen neuen.
     
    LucMac gefällt das.

Diese Seite empfehlen