1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Mini an einen iMac G3 anschliessen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Indigo0815, 23.06.07.

  1. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallo AT-ler,

    da mein iMac G3 so langsam in die Jahre gekommen ist,
    rechne ich damit, daß er eventuell bald seinen Dienst versagt.
    Die interne Festplatte zickt schon rum, zumindest vermute ich,
    daß es die Festplatte ist.
    Ab & zu braucht der iMac ewig, um hochzufahren oder fährt gar nicht mehr hoch.
    Ich bekomme ihn dann zwar wieder mit der Von der CD-Starten Methode zum laufen,
    aber das nervt gewaltig.
    Hab hier auch schon mal gefragt, was mein iMac für eine "Krankheit" hat,
    aber helfen konnte mir leider niemand.

    Für mich stellt sich nun die Frage, wie rette ich meinen alten Mac
    vor dem PC-Friedhof?

    a) Ich bring den Mac mal zum Mac-Doktor (Reparatur-Service für Macs
    in meiner Nähe).

    b) Ich tausche die Festplatte meines Mac gegen eine neue aus & hoffe,
    das er dann keine zicken mehr macht.

    c) Ein Mac Minni wird an meinem iMac angeschlossen, so das der alte Mac
    nur noch als Bildschirm fungiert.

    Ist Variante c überhaupt technisch möglich?


    Daten des alten iMac:
    Betriebssystem - OSX 10.3.9
    Indigo-G3 mit 500 MHz, 640 MB RAM, 40 GB int. Festplatte
     
  2. smartin

    smartin Gast

    Variante c ist möglich, da gibts 'nen Progrämmle für: screenrecycler
     
  3. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...ist mir bekannt.
    Jetzt stellt sich für mich nur die Frage, wie sieht dann der
    Startvorgang aus?
    Ich möchte ja von der Festplatte des Mac Mini starten.
    Muß ich beide Macs starten, muß der alte Mac immer im Ruhezustand sein?
    Oder, oder, oder?

    Danke für die schnelle Antwort. :-D
     
  4. smartin

    smartin Gast

    hm, weiss ich nicht, ich habe es nicht in Verwendung
     
  5. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...vielleicht findet sich ja noch jemand,
    der mir das beantworten kann?
    Trotzdem danke für den Link.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das wird ohne funktionstüchtige Festplatte im iMac nicht gehen. Screen Recycler hat nichts mit "Booten von angeschlossenem Mac" zu tun, sondern das Programm setzt auf einem laufenden Mac OS auf und stellt danach erst den Bildschirm für Fremd-Macs zur Verfügung (siehe hier).

    Was meldet denn der Hardware-Test für den iMac? Statt eine neue Festplatte einzubauen, kannst Du auch erstmal von einer Firewire-Platte booten.
     
  7. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...dachte mir, das es nicht so einfach geht.

    Der Hardware-Test ist was anderes als Rechte reparieren von der System-CD, oder?
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ja. Dem iMac müsste glaube ich eine CD mit einem Apple Hardware Test 1.*.* beiliegen. Einfach einlegen und mit C-Taste booten, siehe http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=113848.
     
    Indigo0815 gefällt das.
  9. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...Du hast recht!
    Hab die CD immer für unnötig befunden.
    Allerdings ist das die CD, die bei OSX 10.2 dabei war.
    OSX 10.3 habe ich per Upgrade-CD gemacht.
    Ist wohl egal, oder?

    Dauert diese Hardware-Test lange?
    Weil ich´s sonst auf morgen verschieben würde.
    Mein alter iMac soll nicht alleine sein, in so einem schwierigen Momment. ;)
     
  10. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    soweit ich weiß, hast du mehrere optionen (intensiver test, mit loops oder ohne, etc.) bei der Hardwarediagnose

    wenn du den "vollen" Test inkl. aller Komponenten laufen lässt, kann es schon länger dauern (1-1,5 Std. würde ich sagen)

    gruß
    cybo
     
    Indigo0815 gefällt das.
  11. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...obwohl ich´s vor Spannung nicht mehr aushalte, werd ich
    den Test erst morgen früh machen.
    Ich muß in ca. 1 Stunde weg. :(
     
  12. gaymac1

    gaymac1 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.09.06
    Beiträge:
    66
    Was ist denn das für ein iMac?
    Ich habe hier eine alte Mac-Welt in der der erste iMac (233Mhz) vorgestellt wird und da steht drin, dass der Bildschirm mit einem ganz normalen VGA-Anschluss am Board angeschlossen ist.
    Schraub doch mal auf. Dann müsste es doch gehen, einfach ein VGA-Verlängerungskabel an den Monitor des iMac zu machen, aus dem Gehäuse herauszuführen und an den Mini anzuschliessen.
    Wenn du an dem Artikel interessiert bist, schick ich Dir gern eine Kopie als pdf-Datei. Schreib mir einfach eine PM.
     
  13. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    @gaymac1,

    es handelt sich hierbei um diesen iMac.

    Ich werde dieses Wochenende (hoffentlich) mal den Hardware-Test machen können,
    um zu sehen, was kaputt ist.

    Darf ich später auf dein Angebot mit der PDF-Datei zurückkommen?
     
  14. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...das mit dem Hardware-Test hat sich erledigt!
    Vorhin hat sich der iMac Indigo beim surfen aufgehängt.
    Nach einem Neustart, kommt nur noch der blinkende Ordner &
    die Festplatte macht gräßliche Geräusche.
    Nix geht mehr.
    Vielleicht bring ich den Indigo nächste Woche zur Reperatur.

    Drückt Ihm bitte die Daumen, den er ist für mich der schönste Mac...
     
  15. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Das hört sich meines Erachtens wirklich nach ner zerstörten Festplatte an. Bei dem Alter des Gerätes sollte das kein Wunder sein.

    Eine Festplatte kannst Du relativ leicht selber einbauen. Ich hab vor kurzem nen iMac G3 tangerine bekommen, bei dem die FEstplatte auch defekt war. Ein paar Schrauben lösen und man kann die Platte ganz fix austauschen. Jetzt rennt er wieder. :-D
     
  16. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    @Crunshinut,

    ich trau mich irgendwie nicht an solche "Umbauten" ran.
    Eine Anteitung dazu habe ich zwar im Internet gefunden,
    aber mit meinen 2 linken Händen habe ich Angst, etwas falsch zu machen.

    Was mach ich, wenn ich die neue Fetplatte eingebaut habe & der
    Mac dann trotzdem nicht funktioniert?
    Ich weiß dann immer nicht ob´s an mir liegt (falscher Einbau) oder
    an was anderem.

    Welchen Festplatten-Typ kann ich für den iMac Indigo verwenden?
     
  17. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...nur mal der Vollständigkeit halber:

    Der iMac Indigo läuft wieder wie neu! :-D
    Ich hab ihm eine neue Festplatte mit 80 GB spendiert & eine neue Pufferbaterie gleich mit.
    Dann habe ich den Panther als OS installiert & bin einfach nur glücklich,
    das der kleine Indigo nicht auf den Mac-Friedhof muß. :-D
     
  18. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    na dann , herzlichen Glückwunsch :D

    gruß Lucas
     
  19. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...danke. :-D
     

Diese Seite empfehlen