1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Mini als "Server" - voller Zugriff auf HDD von Macbook

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von pajama, 23.03.09.

  1. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Hallo,

    leider kriege ich über die Suche kein guten Treffen (wahrscheinlich nehme ich nich die richtigen Vokabeln):
    Ich habe unter Einstellungen - Sharing bei meinem Mac Mini (wird nur als Media Center genutzt) allen Benutzern im Netzwerk (über Airport Extreme) die Rechte Lesen & Schreiben gegeben - auf einzelne Order (Filme & Musik - über die Finderschnellleiste links angeklickt) als auch auf die interne Festplatte (Macintosh HD).
    Wenn ich von meinem Macbook jetzt auf der Mini HDD rumfuschen möchte, komme ich auf manche Ordner nicht mit Schreibrechten drauf. Also meine Frage: Wie gebe ich einfach die gesamte HDD frei inkl. aller Unterordner?

    Danke euch & Grüße
     
  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Wenn du dich mit dem richtigen Benutzer anmeldest, solltest du auch alle Rechte bekommen die dieser User hat, unabhängig davon ob du den Orner extra im Netzwerk freigegeben hast.
     
  3. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Klick das Festplattensymbol einmal an, ruf die Info-Tafel auf, Apfel + i, Häkchen setzen bei Rechte lesen und schreiben und dann gibts da noch unter Details ein Feld "auf alle Unterobjekte anwenden", auch hier ein Häkchen setzen. Dann sollte es gehen.

    Gruß, Erwin
     

Diese Seite empfehlen