1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini als Homeserver

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ErichMaier, 20.11.07.

  1. ErichMaier

    ErichMaier Gloster

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    60
    Moinsens Ihr Apfelliebhaber,

    ich bin stolzer Besitzer eines MBP. Nun ist gerade heute mein guter alter Homeserver ausgefallen. Festplatte kaputt, aber Daten glücklicherweise gesichert.

    Nun wollen meine Eltern aber unbedingt kein altes Gerät mehr als Server benutzen. Das Gerät soll Drucker sowie Dateifreigaben im Netzwerk bereitstellen (mehr nicht). Ich persönlich habe noch meine Homepage darauf laufen gehabt, aber die muss nicht unbedingt sein. Aber mehr muss der Server nicht machen. Reicht dafür ein Mac Mini + externe HD als Sicherung??

    Laufwerke freigeben bzw. Drucker freigeben und unter Windows einbinden sollte nicht das Problem werden. Wie schaut es mit einem Webserver mit PHP aus? Wie kann ich das Gerät am günstigsten Fernsteuern? Mailserver?

    Mich würde einfach mal eure Meinung interessieren. Oder ist es eine Option gänzlich auf den Rechner zu verzichten und einen WLAN Printserver zu kaufen und eine externe Platte an der Fritzbox als Netzwerklaufwerk einzubinden??

    WICHTIG ist Drucken im Netzwerk (1 Drucker :) und die Laufwerke zur Datenspeicherung)
     

Diese Seite empfehlen