1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Mini & 19" HP w19

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Revolverheld, 11.09.06.

  1. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    Also wie schon oben steht wollte ich mal fragen wie so die erfahrungen mit dem HP w19 sind. Brauch das Display nur für Officeanwendung und zwischendurch mal ein wenig TV zu schaun (EyeTV)?
    Als Altanative habe ich noch das HansG im Visier! Was meint ihr?

    MfG Revolverheld
     
  2. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    Evtl. habe ich noch einen im Acer AL1916 WS im Auge, doch der hat nur VGA =(
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Sollte eigentlich alles gehen
     
  4. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    Gehen ist schon klar. Ich denke Preislich tuen die sich acuh nicht sehr viel.
    Was kann man empfehlen?!
     
  5. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    über den Acer hab ich vor kurzem einen Bericht gelesen.suche schnell den bericht
     
  6. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Also mit HP Bildschirmen habe ich nur sehr Gute Erfahrungen...
    Ich pers. habe das Pavillon f14 (ich hoffe die Prod. Bezeichnung stimmt) und bin damit sehr zufrieden…ist zwar kein widescreen, war aber auch in Zeiten bevor widescreeen und so boomte…hat damals ca. 300€ gekostet, vor ca. 2 Jahren.

    Viel Bessere Displays gibt's meiner Meinung nach nicht…:-D
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    ich kann das gleiche über acer-displays sagen.kenne freunde welche acer haben und sind sehr zufrieden damit.ich hatte auch eins und war sehr zufreiden.
    ich würde den acer nehmen wenn es dir nichts ausmacht das er keinen dvi.eingang hat
     
  8. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    habe mich nun doch für samsung entschieden (=
    nun wird es ein SyncMaster 940BW

    Ich hoffe das Teil kommt nun schnell an :p
     
  9. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Ich nutze einen LG - L 1980 Q der auch vom Design recht gut zum Mac mini passt.
    Anschluß findet dieser über DVI Anschluß des Mac mini.
    Der Monitor besitzt eine Pivot Funktion.
    DVB-T nutze ich mit einem Terratec Cinergy T2.
     
    #9 marcozingel, 12.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.06
  10. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    War grad bei Atelco und da hat mich dieser 20 Zoll Acer angelächelt!
    Hat 199 Euro gekostet (Restposten). VGA, DVI alles vorhanden!

    Super Teil =)
     

    Anhänge:

  11. JayEs

    JayEs Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    241
    Ich benutze eine 20" Dell Monitor in 16:10,
    der hat DVI - VGA - SVHS - Composite.

    Eye TV benutzte ich auch eine Zeitlang,
    aber jetzt habe ich ne Dbox an den Composite
    angeschlossen, benutze die Fernbedienung der Dbox
    und habe Bild in Bild beim arbeiten.

    Der Dell ist für die Ausstattung extrem günstig und kann
    wesentlich mehr als in den specs zu finden ist.
    (Blickwinkel horizontal / vertikal etc)
    Die Hellogkeit steht bei mir auf 75% da es mir sonst
    zu hell ist!°

    PS: Keine Lust das Bild zu drehen ;)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen