1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mac mini 1,5 GHz: ruhezustand nicht eingehalten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mariguen, 31.05.06.

  1. mariguen

    mariguen Erdapfel

    Dabei seit:
    27.09.05
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe ein Problem mit meinem mac mini / MacOS 10.4.6: der kleine schläft nicht durch ! Den Ruhezustand muß ich oft 2x aktivieren mit dem Startknopf hinten, bis er "hält" - und das auch nur bis Widerruf. Von selbst geht er NICHT in den Ruhezustand, auch wenn er nur frisch gestartet ist ohne jede weitere Aktion.

    Habe Autostart Programme deaktiviert. Er hängt über USB-Kabel an einer Fritzbox Wlan 7050, die wiederum per Netzwerkkabel am QSC Modem. Er soll aber bei eingehenden Anrufen usw nicht aufwachen, hat auch kein Voip-Programm wie x-lite oder eyebeam gestartet. Auch das Abhängen aller USB-verbindungen bessert nichts. Bluetooth und W-Lan sind deaktiviert an Fritzbox und MacMini.

    Meist komme ich nach Hause, und der Kleine, den ich in Ruhezustand versetzt hatte, schnurrt munter vor sich hin...arme Festplatte.

    Kann mir jemand mit Tips helfen ?
     
    #1 mariguen, 31.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.06
  2. marius

    marius Gast

    Hast du eine Bluetooth-Verbindung aktiv?

    Gruss,

    marius
     
  3. mariguen

    mariguen Erdapfel

    Dabei seit:
    27.09.05
    Beiträge:
    2
    Hallo Marius, Bluetooth ---- hat sich offenbar irgendwann aktiviert , huch ! Probiere gleich ohne...erstmal funktioniert der Ruhezustand nach 3 min (eingestellt) noch nicht, ich versuch jetzt mal nach Neustart.
    Also, nach Neustart ohne den USB Hub (also auch ohne DSL) und ohne ein aktiviertes Programm ging er AUCH NICHT in ruhezustand über - Bluetooth sicher aus. Was kann ich noch tun ?
     
    #3 mariguen, 31.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.06

Diese Seite empfehlen