Mac Mail löscht E-Mails nach einem Monat automatisch

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von niklas127, 24.01.16.

  1. niklas127

    niklas127 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.01.16
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe das Problem, dass Mac Mail meine E-Mails, die sich im Papierkorb befinden, automatisch nach einem Monat gelöscht werden vom Server. Dies möchte ich jedoch verhindern. Ich nutze eine web.de-Adresse. Bei web.de online ist alles so eingestellt, dass die Mails nie (!!!) automatisch gelöscht werden. Unter den Mail Einstellungen habe ich bereits das "Postfach-Verhalten" auf "NIE" umgestellt (siehe auch Bild). Jedoch nach dem Beenden des Mail-Programms und erneutigem Starten von Mail ist unter "Postfach-Verhalten" das Mail-Verhalten wieder auf "nach einem Monat" löschen eingestellt. Nach jedem Beenden und Neustart von Mail ändert sich diese Einstellung von selbst von "NIE" zu "Nach einem Monat". Das nervt mich sehr. Gibt es eine Lösung hierfür? Hat jemand ein ähnliches Problem?
     

    Anhänge:

  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.496
    Wenn eine Einstellung nicht dauerhaft bleibt, könnte es an mangelnden Schreibrechten liegen. Oder, aber seltener, an irgendeinem Add-on, Plug-in oder Zusatzprogramm.
    Der Screenshot sagt halt wenig aus zum Problem.
    Wie sehen denn die Rechte aus an den Mail-Preference-Dateien?
    Kannst du das Verhalten mal unter einem anderen Benutzeraccount (mit gleichem Mailaccount) testen?
    Welches Betriebssystem benutzt du denn und welche Mail-Version?
    Apple baut ja mittlerweile schon recht häufig Mist, der früher unvorstellbar war.

    Aber mal ne dumme Frage: Warum zum Teufel will man gelöschte Mails aufheben? Stapelst du deinen Hausmüll auch lebenslang hinter der Garage?
    Ich dachte immer, ich sei ein Datenmessie, weil ich banale Mails von vor 15 Jahren nicht aussortiere und lösche…
     
    ottomane gefällt das.
  3. niklas127

    niklas127 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.01.16
    Beiträge:
    3
    Wie sehen denn die Rechte aus an den Mail-Preferences-Dateien?

    Keine Ahnung! Wie kann ich Dir die zeigen?!

    Aden, Plugin oder so habe ich eigentlich nicht installiert. Nur das Standard Mail Programm. Leider habe ich keinen anderen Benutzeraccount auf dem Mac. So kann ich dies nur schwierig testen.
    Ich benutze El Capitan 10.11.3 (15D21) und Mail 9.2


    Manchmal will ich halt noch iwelche alten Sachen aus altern Mails raussuchen. Kann manchmal sein, dass man noch etwas draus braucht und ich will die nicht ewig in irgendwelche andere Ordner einsortieren.
     
  4. niklas127

    niklas127 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.01.16
    Beiträge:
    3
    hat keiner für das problem eine Lösung?

    beste Grüße