1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac kann nicht installiert werden, kommt bei bestimmten punkt nicht weiter

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aladuschki, 29.09.07.

  1. aladuschki

    aladuschki Gast

    Hallo jungs und mädels,
    habe ein großes problem und hoffe das ihr mir helfen könnt.
    habe bereits die suchfunktion benutzt aber nicht wirklich was gefunden.

    also...
    als ich so am arbeiten war mit word ist der mac plötzlich abgeschmiert.es ging gar nichts mehr,ich konnte ihn weder ausmachen noch sonstwas tun.
    letztendlich ist er doch ausgegangen.
    soo,wenn ich ihn jetzt starten will kommt immer ein bildschirm der weiß ist.
    dann sieht man nen ordner oder koffer mit paar fragezeichen.
    dann komm ich irgendwann zum installieren von mac und genau hier ist mein problem.
    beim installieren kann ich noch die sprache wählen und die lizenz da akzeptieren,danach kommt das man ein startvolumen wählen muss.
    dort gibt es zwei möglichkeiten,einmal "Mac OS X 10.4.6" oder "netzwerkstart".
    wenn ich nun mac os x als startvolumen wähle muss ich neustarten.
    das mache ich dann.
    danach komme ich aber nicht weiter.man kommt wieder bis zum startvolumen wählen und muss wieder neustarten und immer wieder,nachdem mal halt sprache und alles ausgewählt hat.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen,denn ich bin schon ein bisschen verzweifel,sitzte schon paar stunden davor und bekomme gar nicht weiter :(:( (bin bei nem kumpel im internet) und schonmal danke im vorraus.

    mfg aladuschki
     
    #1 aladuschki, 29.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.07
  2. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Hast du von der install DVD/CD gestartet? (CD/DVD einlegen (wenn du die Schublade nicht aufkiegst einfach mit gedrückter Maustaste starten) Neustart und die Taste C drücken)

    Oder:
    Beim Starten mal die Alt gedrückt halten, dann kannst du dein Startvolumen wählen.
     
  3. aladuschki

    aladuschki Gast

    ja habe von der mac cd gestartet,dies hilft aber nichts.
    ich komme immer bei dem bestimmten punkt nicht weiter.

    ist es egal ob ich mit c oder mit alt starte??
    weil ich habe immer c gedrückt beim booten und dann hat das laufwerk gearbeitet,dann wurde doch von der cd gestartet oder??
     
  4. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    ja normaleweise startet er bei c von der CD
     
  5. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Wenn du mit alt startest dann kommt eine Liste mit den zu findenden Betriebsystemen. Wird deine alte Startfestplatte denn noch angezeigt oder nur noch die CD?
     
  6. aladuschki

    aladuschki Gast

    ähm also wenn ich alt drücke beim hochfahren kommt keine liste sondern erst nach geraumer zeit wieder das setup mi sprache wählen und so :(
     
  7. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Was hast denn du für nen Mac?
    Also mit meinem PowerPC G4 funktionierte das immer, und mit dem MacBook, mit dem ich jetzt schreibe, funktionierts auch.
     
  8. aladuschki

    aladuschki Gast

    also ich hab ein MacBook und das mit alt funktioiniert nicht :-c
    kann es sein das der schon so kaputt ist das da nichts mehr geht??
     
  9. Karl Hungus

    Karl Hungus Jamba

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    57
    Hmm, das ganze riecht mir stark nach einer abgerauchten Festplatte. Würde nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, aber deine Beschreibung deutet für mich sehr darauf hin, dass die Platte im Eimer ist. Da hilft wohl nur: Neue Platte rein, OS X neu installieren und versuchen, die Daten von der alten Platte über ein externes Gehäuse zu retten. Ob das allerdings Erfolg hat, ist fraglich. Mein Beileid,

    KH
     
  10. aladuschki

    aladuschki Gast

    oh man,und das gerade dann als die garantie abgelaufen ist,das kann doch nicht wahr sein :-c
    naja ich rufe noch mal beim apple service an,mal sehen was die mir dann dazu sagen.

    dankeschön für eure hilfe ;)
     

Diese Seite empfehlen