1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac kann nach UpDate keine USB-Laufwerke mehr sehen…

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PhyshBourne, 03.06.09.

  1. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    ab' immer brav alle Updates auf meine Macs aufgespielt.
    Gestern bzw. vorgestern hieß es, iTunes, QuickTime und GarageBand müssten upgedatet werden.
    Nach einem Neustart des iMacs wird meine externe Festplatte, auf der die iTunes Bibliothek sich befindet, nicht mehr erkannt.
    Sie ist schlicht nicht vorhanden für's System.
    Dabei hab' ich sie doch direkt für Mac OS X formatieren lassen.
    Auch alle anderen externen Medien werden nicht mehr erkannt - allein die, die in FAT32 formatiert sind.
    Ich bin ein wenig frustriert, weil damit auch das Thema TimeMachine nicht funzt.
    Beim MacBook hab' ich die Probleme nicht.
    Eine Rechtereparatur hab' ich schon ausgeführt, ebenso andere USB-Ports ausprobiert, aber nix is'.
    Bin doch sehr ratlos.
    Any hints?
     
  2. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Probier mal beim Start des Macs den zurückzusetzen in dem du Alt+Apfel+P+R zusammen drückst und auch hätlst. Dann warten bis der Startsound noch 2 mal kommt und wieder loslassen.

    Grüße
    Flo
     
  3. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Bevor ich das ausprobiere… was genau wird dann passieren?
     
  4. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Das wird alles gelöscht. Google einfach nach PRAM und NVRAM-Reset
     
  5. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Danke, das war's! :-D:-D:-D
    Wieder ein zufriedener MacUser!:cool:
     
  6. davidhellmann

    davidhellmann Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    404
    hat bei mir nicht geholfen :/
     
  7. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Mach den Reset nocheinmal und warte bis der Startgong dreimal ertönt ist. Wenn du einen mobilem Mac hast, nimm davor mal den Akku raus, trenn das Netzteil ab und drück für ca. 10 Sekunden den Einschaltknopf.

    Grüße
    Flo
     
  8. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Drei Mal hab' ich auch gemacht…!
     
  9. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Aber es funzt immer noch nicht… :(
    Hab' alles ausser Neuinstallation ausprobiert… OnyX, Reset…
     
  10. Hooked4Life

    Hooked4Life Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    11
    Guten Abend, zusammen. Ich bin neu im Forum und hab mich genau wegen dieses Problems angemeldet, um Hilfe zu suchen. Ich benutze ein iBook G4 und habe vorige Woche ein Systemupdate auf 10.5.7 gefahren. Jetzt wird die externe Festplatte, auf der sich die iTunes-Mediathek sowie die TimeMachine-Backups befinden, nicht mehr angezeigt bzw. nicht mehr erkannt.

    Zu der von Flo beschriebenen Vorgehensweise würd ich gern wissen, ob ich die Festplatte beim Resetten anschließen oder erst hinterher wieder an den Rechner hängen soll?

    Gruß, Frank
     
  11. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Das müsste eigentlich keinen Unterschied machen. Viel Glück, dass es bei dir funktioniert.

    Grüße
    Flo
     
  12. Hooked4Life

    Hooked4Life Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    11
    Hallo, Flo,

    ich hab´s auch grad mit dem von dir beschriebenen Reset versucht - ohne Erfolg. Merkwürdigerweise läuft die Festplatte, wobei allerdings die Bereitschaftsdiode (WD) nicht leuchtet. Ich versteh das nicht. Ich glaube allerdings immer mehr, daß das kein Festplattenproblem ist, sondern am Systemupdate 10.5.7 liegt. Den Applesupport hab ich schon vor drei Tagen angeschrieben. Aber ob man das macht oder irgendwo summt blind eine Festplatte vor sich hin, bleibt gleich. Jedenfalls war der Support bisher noch nie hilfreich. Das Blöde ist, ich kann ja noch nicht mal mit DiskWarrior ran, weil ja die Platte nirgends angezeigt wird. Verflixt!

    Gibt´s noch andere Vorschläge?

    Gruß, Frank
     
  13. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Probier mal dir das Combo-update vom 10.5.7 herunterzuladen und das nocheinmal drüber zu installieren. Evtl. hilft das.

    Grüße
    Flo
     
  14. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Zeigt euch den das Festplatten-Dienstprogramm die Festplatten an?

    MfG Manuel
     

Diese Seite empfehlen