1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac in Windows Netz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nils_langner, 09.01.06.

  1. Hallo,

    ich hab mal wieder ein Problem mit meinem Mac in einer WIndows Domäne. Ich kann mich einfach nicht anmelden, weder am Excange Server noch direkt auf dem Server per "Mit Server verbinden" jedesmal akzeptiert er mein Passwort nicht an. Das Passwort in kombination ist aber richtig, weil ich mich damit auf den Windows Rechner hier in der Firma anmelden kann.

    Domäne und Entourage sind genau so eingestellt, wie auf den Windows Rechnern.

    Habe PB mit Mac OS X 10.4.3 und der Server ist ein WIndows 2003 Server.

    Eigentlich ist das wichtigste dass ich endlich meine E-Mails abrufen kann.

    Grüße Nils
     
  2. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Muss man den Mac nicht auch in die Domäne aufnehmen?
    Wenn ja, versuch mal ihn neu da reinzunehmen. Also rausnehmen und wieder rein. Frag mich allerdings nicht wie das geht beim Mac :eek:
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    @ hochstammapfel
    gratuliere zu deinem 555. Beitrag
     
  4. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Danke :D
    Jetzt ists schon wieder einer mehr :p
     
  5. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Zum ändern der Arbeitsgruppe gehst du auf Festplatte -> Programme -> Dienstprogramme -> Verzeichnisdienste.
    Das Programm Verzeichnisdienst startest du und klickst dann unten links in das Schloßsymbol (Adminkennwort vom Mac eintippen). Danach wählst du SMB/CIFS aus und klickst in Konfigurieren. Wenn du dich jetzt im Windowsnetzwerk befindest müsste im Aufklappmenue die richtige Arbeitsgruppe auftauchen, andernfalls muß du sie manuell eintragen.

    Wahrscheinlich läuft dann noch Active Directory im Winnetzwerk
    (näheres weiß natürlich der allseits beliebte Administrator -> Thema Welcher Verzeichnisdienst wird verwendet? ),
    dann muß auch dies im Mac unter Verzeichnisdienste -> Active Directory -> Konfigurieren eingestellt werden.

    Gegf. sind dann die Probleme schon gelöst andernfalls...

    Für Exchange brauchst du Mac Office2004 mit SP2 (also mit den letzten Updates).
    Die Knowledgebase von Microsoft kann bei Anmelde- und Synronisationsfehlern zwischen Entourage und Exchange teilweise hilfreich sein,
    gegf. mit dem Support telefonisch kontakten, die wissen diesbezüglich etwas genauer ob der Client oder der Server den Fehler verursachen.

    Für den Zugriff auf den Dateiserver gegf. einen neuen Testbenutzer auf dem Server einrichten der sich ohne Verschlüsselung anmelden kann,
    es könnte sein das der Server momentan das vom Mac gesendete Passwort nicht interpretieren kann weil es unverschlüsselt oder
    im nicht erwarteten Format daherkommt
    (es geht ja nix über closed source ;) ).
    Gegf. hilft das Fehlerprotokoll des Servers weiter das müßte den unerlaubten Zugriff ja bemerken.

    Ansonsten, grundsätzlich sollte aber der Zugriff auf Win XP home/professionell Clients vom Mac aus problemlos gehen.
     

Diese Seite empfehlen