1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac in Japan?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Werbung, 04.11.07.

  1. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    Hallo,...

    ich bekomm in den nächsten Tagen mein 24zoll imac. *freu* nun ist aber mir die frage aufgekommen ob ich nicht vielleicht für ein Jahr ein Workinigholiday in Japan machen will.
    Da ich bereits japanisch kann wär das eine überlegung wert.

    Leider wird das etwas schwierig mein großes 24zoll imac mit zunehmen und ich würde mir für das jahr wenn ich wirklich rüber gehen sollte. ein mac laptop zulegen. Leider nur ein billiges um die 1500 Euro. am liebsten würde ich ein MacBook Pro nehmen... aber da bin ich locker bei fast 4000 Euro in der ausstatung wie ich ihn haben möchte.

    nun meine Frage, kann ich denn ohne Problme ein deutsches Mac Laptop in japan benutzen? Wie schauts aus? Strommäßig, stecker muss ich ja nur nen adapter holen aber strom, funktioniert das?

    Und sonst, hab ich etwas wichtiges vergessen???

    MfG Werbung
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
  3. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    also, das die 110 haben das hab ich ja gewusst... meine frage war eher ob ich ohne probleme ein adapter an mein stecker stecken kann und strom zu saugen?
    Ich hab z.b. ein uhralten japanischen Computer, den kann ich nur mit einem Transformertor an die deutsche steckdose anschließen.

    MfG Werbung
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Das geht. Steht auch auf dem MacBook-Netzteil: Input AC 1.5A 100-240V
     

Diese Seite empfehlen