1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC Imagen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von disem83, 22.11.07.

  1. disem83

    disem83 Gast

    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:

    Habe grad zwei gleiche Mac Pro bestellt. Der eine hat sich beim Firmware update zerschossen.. :(
    naja, kann passieren. Der Andere ist nun schon komplett fertig (updates, paralells, creative suite, usw.). Der Mac der läuft muss aber erst weihnachten ausgeliefert werden und der andere morgen. KLar, die Rechner müssen getauscht werden da der Kaputte bis Weihnachten wieder laufen wird.
    Jetzt ist die Frage: Wie kann ich den fertigen Mac Pro Imagen, so das ich die ganze installationsarbeit nicht wiederholen muss.

    mfg & danke
    disem
     
  2. thumax

    thumax Gast

    Mit SuperDuper.

    Hast du im fertigen Mac ein RAID über die vier Platten aufgespannt? Dann wird's etwas fummeliger.
    Solltest du nur ein RAID über die drei Nicht-Systemplatten oder gar kein RAID konfiguriert haben oder sollte gar nur eine Platte verbaut sein, ist es ein Spaziergang:

    Einfachster Fall: Nur eine Platte verbaut oder n einzelne Volumes ohne RAID.

    Systemplatte aus dem Patienten in Slot 2 im Spender stecken und mit SuperDuper die fertige Spenderplatte auf die Patientenplatte klonen und diese bootfähig machen (kann SuperDuper ganz komfortabel).

    Sollte ein RAID über die drei Nicht-Systemplatten aufgespannt sein, am besten alle drei rausziehen und dann weiter wie oben.
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Achso ja klar: Danach alles wieder zurückstecken und nach Firmware-Heilung sollte auch der Patient normal booten.
     
  4. disem83

    disem83 Gast

    Nee is kein raid.
    kann ich nicht dann einfach nur die platten austauschen?? Bis auf den Arbeitsspeicher sind es die selben systeme..
    Falls nicht, wo bekommt mandas super duper her?

    danke für die antwort :)
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669

    HIER
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hm? Ihr macht's aber auch kompliziert.

    Zweite Platte in dem Mac Pro der noch funktioniert.
    Davon booten.
    Festplattendiensprogramm: Wiederherstellen.
    Quelle: Die fertig eingerichtete HD / Zielmedium: Die leere HD.

    Oder habe ich irgendetwas nicht richtig verstanden?

    PS: Wenn Leopard, dann ist SuperDuper! im Moment eh nicht die rechte Wahl, weil's damit noch gar nicht funktioniert.
     
  7. disem83

    disem83 Gast

    Beide Rechner haben nur eine Platte!
    Und es ist kein Leopard drauf.
     
  8. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ich nehme an, sie haben jeweils eine, oder? ;)

    Dann machs doch so wie arc das beschrieben hat, oder, du machst wie gesagt unter Tiger ein Backup mit SuperDuper und spielst das auf den anderen mac, arc's Variante würde ich aber bevorzugen.
     
  9. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Mahhhaaaan! Das war auch keine Frage. Muss ich Dir 'ne Skizze machen? :)

    Die Platte, aus dem Mac der nicht geht, ist natürlich auszubauen und in den Mac, vom dem cecloned werden soll zu stecken.
    Danach testweise mal von dieser booten. Wenn okay, wieder ausbauen und beiseite legen (oder zurück) in den defekten Mac.
    Herrje.
     
  10. disem83

    disem83 Gast

    sorry das passiert wenn man 3 Sachen gleichzeitig macht.. ;) (Mann is halt keine Frau)

    werd mich morgen früh dransetzen, nochmal danke für die Lösung!!!
     
  11. disem83

    disem83 Gast

    Doch da wäre noch eine Frage:

    Gibt es da kein Poblem mit den Sicherheits ID´s wie unter windows?? Da muss man doch auch mit sysprep nochmal ran..?!?
    Oder fällt das dann weg, weil man kein image macht?
    Sorry, aber ich bin dre totale MacAnfänger, da noch nie einen besessen :(

    gruß disem
     
    #11 disem83, 23.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.07
  12. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Keine Ahnung was "Sicherheits IDs" sind - also gibt's auch keine Probleme damit :).
     

Diese Seite empfehlen