1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac hängt sich auf....

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tritonius, 13.11.08.

  1. Tritonius

    Tritonius Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich habe ein MacBook Pro, welches sich seit ca. 1 Monat vermehrt aufhängt. Zuerst hing sich Firefox 3.0.3 mehrfach auf und konnte nur durch einen kompletten Neustart behoben werden. Seit 1 Woche hängt mein MacBook aber auch manchmal, wenn es aus dem StandBy Modus erwacht. Dann kommt nur ein schwarzer Bildschirm mit der Ladekugel und verharrt. Man kann dann wiederum nur hart das Book ausschalten und neu booten.

    Kann mir bitte jemand helfen? Bin leider noch etwas unerfahren, da ich vor 6 Monaten erst von PC auf MAC umgestiegen bin.

    Vielen Dank schon mal.
    Tritonius
     
  2. Hallo Tritonius,

    mach doch als ersten mal einen RAM-Test.

    Gruß

    Michael
     
  3. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Updates eingespielt? PRAM-Reset probiert? Rechte repariert?
     
  4. Tritonius

    Tritonius Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo Michael,

    wie macht mann denn einen RAM Test?

    Viele Grüße,
    Andy
     
  5. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    RAM Riegel raus und schauen ob es dann besser läuft :) So kannst du überprüfen ob der eingebaute RAM in Ordnung ist oder nicht.
     
  6. Tritonius

    Tritonius Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    8
    Hi Nextfreenick,

    wie mache ich einen PRAM - Reset? Und gleich die nächste dumme Frage... wie repariere ich Rechte?

    Sorry für so viele blöde Fragen aber ich war halt lange Zeit'n Windows User.

     
  7. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Rechte reparieren kannst du mit dem "Festplattendienstprogramm" -> ist selbsterklärend

    PRAM-Reset
    SystemManagementController (SMC)-Reset

    Ich würde dir folgendes vorschlagen:

    - Macbook runterfahren
    - Magsafe ab
    - Akku raus
    - Power-Taste für fünf Sekunden gedrückt halten
    - Akku rein
    - Magsafe ran
    - Macbook einschalten und dabei Apfel+Alt+P+R drücken, bis der Startgong 2x ertönt
    - warten
    - sollte erledigt sein
     
  8. Tritonius

    Tritonius Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    8
    DANKE für die Hinweise... Werd ich heute Abend mal ausprobieren
     

Diese Seite empfehlen