1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac G5 & T-eumex 520 & Isdn geht nicht

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von AGGy, 11.11.05.

  1. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    Hallo zusammen,

    ich habe so grade eben meinen Nagelneuen iMac G5 erhalten und wollte damit ins internet. Ich habe an meinem bisherigen Windows Rechner eine T-Eumex 520 ANlage per usb angeschlossen gehabt. Jetzt dachte ich das geht auch am Mac, aber es geht nicht. Wie kriege ich treiber dafür her und vorallem wo und naja wie kann ich überhaupt per isdn damit ins internet? Ich meine nächsten Monat gibts DSL mit ner neuen Anlage die müsste dann funktionieren aber naja ich würde ja schon gerne jetz ins Internet muss doch zu schaffen sein. Oder?

    Greetz AGGy
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Für Eumex-Anlagen gibt es keine Mac-Treiber.

    Entweder du hängst die Anlage an den PC und stellst die Internetfreigabe ein oder du mußt warten.

    MfG
    MrFX
     
  3. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    wie meinst du das ich hänge die anlage an meinen pc? Also da ist sie ja im moment angeschlossen, aber was bedeutet das mit Internetfreigabe?
     
  4. maCB

    maCB Allington Pepping

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    190
    er meint lass sie am PC stell ein Netzwerk zwischen PC und iMac her und aktiviere beim PC die Internetverbindungsfreigabe. Tipps dazu einfach googeln gibs viel im inet dazu.
     
  5. jandewill

    jandewill Gast

    hallo,
    gilt das generell für alle modelle? also auch für die eumex 200? habe im inet wenigstens jemanden gefunden, der sich die mühe gemacht hat, entsprechende treiber für linux zu schreiben.
    ich habe in ermangelung an dsl bei mir isdn bestellt und eine eumex 200 dazubekommen. das ding kann ich dann wohl getrost wegwerfen?

    gruß,
    willem-jan
     

Diese Seite empfehlen