Mac fusion drive falsch formatiert

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von TheFuture135, 28.02.18.

  1. TheFuture135

    TheFuture135 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.08.16
    Beiträge:
    2
    Hallo alle zusammen ich habe mir vor kurzem mit Bootcamp Windows installiert, zumindest hatte ich es vor, da bei der installation ein Fehler aufgetreten ist und ich den Mac auf MacOs Neustarten musste.
    Ich habe dann also wieder bootcamp geöffnet und mir wurde angezeigt das ich meine Festplatte sozusagen wieder zu einer puren MacOs partition formatieren kann und das wollte ich auch tuen.
    Mir wurde erneut ein Fehler angezeigt und meine Fusion drive war nun in zwei partitionen aufgeteilt und ich habe erneut versucht sie wieder zu einer partition zusammenzufügen.
    Dies hat auch funktioniert, meine fusion drive hat jetzt wieder nur eine partition aber nicht mit 1 TB sondern mit 613 GB und kann den restlichen Speicherplatz auch nicht mehr zurück bekommen.
    Kann mir irgendwer helfen und mir sagen wie ich die macintosh hd wieder auf 1 tb bekomme?
    Vielen dank für jede hilfreiche Antwort. IMG_2431.JPG IMG_2432.JPG
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.496
    OT: Bildschirmfotos macht man mit cmd-shift-3 (alles) oder cmd-shift-4 (Ausschnitt mit dem Mauszeiger wählbar).
    OT2: Frag einen Mod, ob er den Thread verschieben kann nach "Windows auf dem Mac" oder "OS X/macOS" - mit deiner Hardware hat das nichts zu tun, das Problem wäre auf einem MacBook das gleiche.

    BTT: "Ziehen" am Radius in Abb. 2 klappt nicht?

    Wenn ich das richtig mitgelesen habe, wurde dieses Problem schon öfter mal hier im Forum beschrieben. Vielleicht findest du per suche eine Lösung, wenn sich nicht bald jemand mit entsprechender Erfahrung meldet.
    Die optimale Vorgehensweise hängt möglicherweise ein Stück weit auch davon ab, welches Betriebssystem du benutzt.