1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von vaneo, 18.04.08.

  1. vaneo

    vaneo Gast

    Hallo Freunde,
    habe mir vor kurzem einen MACBookPro erworben. Da ich ein eingefleischter Windows User bin und mich Mac gar nicht auskannte,habe ich ca. 3/4 der Festplatte mit Windows installiert. Mittlerweile habe ich den MAc lieben gelernt und wollte daher mehr Speicherplatz für Mac schaffen, weshalb ich per BootCamp versucht habe Windows zu deinstallieren.

    Nun habe ich folgendes Problem: Mein Mac bootet nicht. Es kommt die Fehlermeldung, „No bootable device – insert boot disk and press any key“. Auch wenn ich die mitgelieferten Mac-Installations cd´s beim Booten eingebe, passiert nichts. Nur bei der Windows CD kommt der Installationsmodus.

    Wer kann da helfen, so dass ich wieder unbeschadet, meinen ursprünglichen Mac nutzen kann?

    Über die Hilfe bedanke ich mich im Voraus.
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du schon mal beim Starten die ALT-Tastegedrückt wo Du zur Auswahl Mac oder Windows kommst??

    Könnte sein das du Windows als Startoption eingestellt hast.
     
  3. vaneo

    vaneo Gast

    ...probiere ich gleich mal aus, danke.
     
  4. vaneo

    vaneo Gast

    Suuuuuper, Danke hat funktioniert.
    Habe aber sicherheitshalber einen Neustart gemacht, ob´s dann wieder funktioniert. Nach wie vor jedoch die Fehlermeldung. Gibt es da keine Möglichkeit, dass Mac automatische beim Starten kommt. Zumal Windows ja nicht mehr existiert...

    Danke.
     
  5. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Systemeinstellungen -> Startvolume.
     
  6. vaneo

    vaneo Gast

    ;) Danke für die schnelle Antwort. Klappt wunderbar.

    Grüße...
     
  7. Tim.S

    Tim.S Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    153
    Kann man die Windows patition einfach wieder über den Bootcamp Assistenten löschen? So das Osx den Speicher wieder erkennt?
     
  8. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich dachte, das macht er automatisch. Ansonsten mal einen Blick in das Festplattendienstprogramm werfen (nachdem man von DVD mit gedrückter c-Taste gebootet hat).
     
  9. atani

    atani Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    320
    Du musst nur unter Mac OS X den Boot Camp-Assistenten starten und "Windows-Partition erstellen oder entfernen" auswählen. Der Rest geht automatisch.
     

Diese Seite empfehlen