1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac friert ein und lässt sich nicht neu starten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von skedar, 20.04.09.

  1. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    mein macbook ist eingefroren und hat sich danach nicht mehr neu starten lassen. wenn ich über eine install cd ins festplatten dienstprogramm gehe, schlägt die erste hilfe fehl. da steht was von einem ungültigen verweis im baum, deswegen klappt auch kein reparieren.

    das einzige was dann funktioniert ist, das macbook mit einem backup neu wieder herzustellen. aber wenn ich das dann gemacht, wird angezeigt, dass mit der festplatte alles in ordnung ist.

    hat jemand sonst eine idee woher das kommen könnte?


    achja, hatte dieses problem vorher schon mal. hatte dann unter einem standard user account immer probleme, unter dem admin aber nicht. irgendwann hat es mich so genervt, dass ich das macbook komplett formatiert hab und alles neu draufgemacht hab.
    aber jetzt, ein paar tage später, habe ich das problem schon wieder...
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Eindeutiger Fall: Drohender Festplattenschaden.
     

Diese Seite empfehlen