1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac formatieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nero_71, 02.11.08.

  1. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Also liebe Freunde,

    nach einem Problem mit BootCamp und mit dem Partitionieren, muss ich jetzt meinen Mac formatieren. Nun: Ich habe schon seit ewig langer Zeit Mac, jedoch musste ich dies noch nie tun, d.h. ich bin ratlos.

    Ich habe meinen ganzen Mac (also nur die mac-Partition) als "bootable backup" auf eine externe Festplatte gesichert. Nun möchte ich meinen Mac formatieren, Leopard 10.5.5...

    Nun da ist meine Frage(n):
    1. Wie mache ich das? Muss ich ihn als Festplatte auf einem externen Computer anzeigen lassen?
    2. Wie bekomme ich alle meine Daten zurück auf die formatierte Platte? Muss ich Leo neu installieren oder kann ich einfach alles von der Platte rüberkopieren?

    Danke für die Hilfe und entschuldigung wenn es schon viele dieser Threads gegeben hat, ich habe sie nicht gefunden....
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Zum Formatieren genauso wie zum Partitionieren, Anlegen von Images, Brennen etc. dient das Festplattendienstprogramm.
    Das kann man auch von der Leopard-Setup-DVD starten: Von Disc booten und dann übers Menü das Festplatten-Dienstprogramm auswählen.

    Ob Du das Backup einfach zurückspielen kannst, kann ich so nicht sagen. Wenn Du es mit einem Tool wie SuperDuper oder CarbonCopyCloner angelegt hast, solltest DU es auch mit demselben Tool zurückspielen können. Ein Formatieren erübrigt sich dann wahrscheintlich, das müsste das Restore-Tool schon mit erledigen.
    Natürlich kannst Du auch Leopard neu installieren und dann manuell oder per Migrationsassistent oder auch manuell ausgewählte Daten zurückkopieren.
     
  3. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Hmm ja das habe ich mir gedacht, mit SuperDuper oder so müsste es gehen. Ich habe SuperDuper, muss ich jetzt um es zu "restoren" den Mac neustarten, alt drücken und von der Fire-Wire-Platte aufstarten und dann SuperDuper laufen lassen?
     
  4. Fenster

    Fenster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    143
    EFI Partition gelöscht? :D
     
  5. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Ehm welche ist die EFI-Partition? Also ich habe alles gelöscht, und habe jetzt eine normale 120 GB Partition welche nur Leopard draufhat. Jetzt ist es so als ob BootCamp nie drauf gewesen wäre. Nur dass ich es nicht nochmals installieren kann.................
     

Diese Seite empfehlen