1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Fieber

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von ChristianK, 17.11.05.

  1. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Morgen Gemeinde,

    jaja so langsam greift es um sich: das Mac-Fieber. Und ich habe gedacht ich muss euch einfach mal davon erzählen!

    Angefangen hat es ja vor ner ganzen Weile bei mir mit dem schnuckeligen iPod U2! Begeistert warens alle als ich ihn vor versammelter Meute ausgepackt hab. Und alle in meiner Familie wollten mal hören/mal rumspielen etc.
    Im Febraur danach folge das 15" PowerBook für mich. Und typisch für nen Apple User wird der Freundeskreis nun mit meinen kreativen Machenschaften überflutet, die allesamt genial ausschauen und nicht wirklich viel Arbeit machen. (iDVD, iMovie, iPhoto Diashows etc.) Ausserdem sieht man immer wieder welche die mir einfach gern beim Arbeiten über die Schulter schauen: " ... das macht einfach Spaß dir dabei zuzuschauen ... das geht so flüssig ..."
    Ich glaub das war dann der endgültige Auslöser:
    Mein Dad hat sich einen iPod Mini schenken lassen, mein Bruder einen iPod Nano gekauft und zu Weihnachten liegt für meinen Dad nun ein niegelnagelneuer iMac 17" unterm Baum ... (den ich gestern bestellen durfte, dass er auch ja rechtzeitig am 24. da ist ;))

    Und dazu kommt langsam auch Bewegung in meinen Freundeskreis, die oftmals ziemlich Computer verrückt sind, bisher aber nur Windows ... da kommen dann so Preisanfragen was so nen Laptop denn kosten wird ... ob dies/oder das drauf läuft etc. etc. ihr kenn das ja!

    Also ich bin weiterhin begeistert von meinem PB und meinem iPod, und freu mich über jeden der auch den Mut hat umzusteigen! Apple's sind großartige Computer.

    Kennt ihr das aus euren Familien-/Freunden-/Bekanntenkreis auch so?

    Schönen Tag noch!
     
  2. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Moin!

    Das kenn ich sehr gut. In den letzten zwei Jahren hat es in meinem Umfeld fünf neue Mac-User (4x iMac, 1x PowerBook) gegeben.
    Und nicht weil ich irgendwen beschwatzt habe, bei dem ein oder anderen fing es auch mit iPod/iTunes an, die anderen waren einfach begeistert, als sie's bei mir gesehen haben. Also durchaus ähnlich wie bei dir.
    Und das beste, alle sind zufrieden. Zufriedener als mit ihren vorigen Windows-Rechnern allemal.
     
  3. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Jep diesen Trend konnte ich auch bei meinem Umkreis sehen.. :D

    Die Auslösung zu einem Kauf von einem Mac, war bei meinen Freunden meistens, dass sie mal gucken konnten, wie einfach es sich mit einem Mac arbeiten liessen..

    Sehr viele hatten noch die Horror Erfahrungen vor Augen, welche sie in der Schule gesammelt hatte (irgendwelche alten schwarz-weiss Macs, welche immer abstürzten etc.).. Da sie also bei mir mal gucken konnten, wie einfach man arbeiten kann, haben sie sich auch entschlossen es mal "zu probieren"..

    Gruss
     
  4. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    natürlich kenne ich das! habe schon ein paar Freunde zu Switchern gemacht und die sind nun alle endlich mit ihren Computern zufrieden
    es heißt dann immer "wow, endlich muss ich nur mehr einschalten und egal was ich mach, es funktioniert"

    den User Madcap676 habe ich auch dazu gebracht auf Apple umzusteigen (was aber nicht schwer war, da er einen iPod 4th Gen, einen iPod shuffle hat und nebenbei eben User im Apfeltalk is) - jetzt muss er das gute iBook nur noch geliefert/geschickt bekommen

    einen Freund von mir habe ich dazu gebracht von nem Sony MD-Player zu einem iPod mini zu wechseln :)

    einen Bekannten habe ich dazu gebracht ebenfalls von nem Sony MD-Player zu einem iPod 4th Gen 20GB zu wechseln
    einen anderen Bekannten habe ich dazu gebracht von nem Zen Mp3-Player zu nem iPod video 60GB zu wechseln :D

    eigentlich versuche ich jeden Windows-Benutzer zum Switcher zu machen, manche sind leider so GHz-verliebt, dass sie der "schwachen" CPU-Leistung eines Apple einfach nicht trauen

    aber wer nicht will, der hat schon ;)
     
  5. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    leider nein :-[

    viele sind zwar begeistert von den Rechnern.
    Es gibt immer wider Aussagen wie:
    "das ist aber ein dicker TFT und wo ist der Tower?" (iMac)
    oder
    "in dem Teil ist alles drin?" (Mac Mini)

    die niemalswegzukriegenden Vorurteile:
    "das ist doch nicht kompatibel" (Worddateiaustausch)
    "ich konnte Dein PDF nicht öffnen, wieso nimmst Du denn kein Microsoft wie jeder" (der Fehler lag dann daran dass derjenige noch mit Acrobat 4 gearbeitet hatte)

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, und mit den ganzen Problemen die mein Vater zur Zeit mit seinem Windows hat könnte es in naher Zukunft schon fruchten *ichhoffdrauf*
     
  6. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Ich bekehre meinen Freundeskreis auch schon eine ganze Weile, aber es ist nach wie vor echt schwer! Einen hab ich schon an einen SOny Vio verloren, beim anderen hats geklappt, der hat jetzt ein PB 15", doch die anderen, die gerne wechseln würden haben leider keine 2000€ für ein PB :(
     
  7. Seppelsmap

    Seppelsmap Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    254
    Bisherige Switch-Erfolge:
    • Meine Eltern: ein iBook
    • Mein Mitbewohner: ein iPod nano, sowie einen Apfelaufkleber auf seinem Thinkpad :eek:
    • Ein Kumpel, ein Shuffle
    Ansonsten haben einige Interesse, aber Ihr Budget ist offensichtlich noch zu begrenzt...
     

Diese Seite empfehlen