1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC Festplatte unter Widnows auslesen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von big-brain, 28.03.06.

  1. big-brain

    big-brain Braeburn

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    46
    Hallo!
    Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich ein 1 zu 1 Backup von meiner MAC-Festplatte auf eine externe Platte gemacht. Dies ging auch wunderbar. Jetzt will ich dise Daten aber unter Windows öffnen. Ich hab also meine Platte in meinen Windows-Rechner gesteckt und wollte loslegen. Jedoch erscheint die Festplatte nicht im Arbeitsplatz. In der Datenträgerverwaltung wird sie angezeigt, jedoch als unbekanntes Dateiformat. Ich denke mal, dass sie deshalb nicht im Arbeitsplatz angezeigt wird. Ich habe schon einmal nach einem Programm nachgefragt und da wurde mir zu "MacDrive" geraten. Dies habe ich mir heruntergeladen, installiert und bei "Partition a Mac hard disk" meine externe Platte ausgewählt (dort wurde sie nämlich angezeigt). Mir wurde angezeigt, dass alles funktioniert hat. Jedoch sehe ich die Platte immernoch nicht im Arbeitsplatz. Ich halte es auch für fragwürdig, dass MacDrive die Platte wirklich paritioniert hat, da dieser Vorgang in null komma nichts fertig war...
    Gibt es vielleicht alternativ zu MacDrive Programme, mit denen man Mac Platten auslesen kann, oder habe ich bei MacDrive etwas falsch gemacht? Auslesen reicht völlig, schreiben muss man garnicht können...
    Dass von Mac und Windows FAT32 unterstützt wird weiss ich, jedoch kann ich die Platte nicht mit FAT32 partitionieren, da so kein 1zu1 Backup mehr möglich wäre...
    THX big-brain

    PS: Die bei macuser.de wussten Alle keinen Rat, vielleicht wissen die Apfeltalker mehr ;) *hoff*
     
  2. Alumni

    Alumni Idared

    Dabei seit:
    27.09.04
    Beiträge:
    25
    Moin,

    MacDrive sollte eigentlich die Platte so lesen können wie sie angeschlossen wird.
    Das Problem: "sollte" & "eigentlich"...

    Bei mir hat es einige Anläufe gedauert und dann erschien sie unter Arbeitsplatz.
    Allerdings hatte ich eine externe USB 2.0 Platte verwendet.

    good luck!

    Alumni
     
  3. krischan

    krischan Gast

    mit dem komerziellen MacDrive. Es gibt auch eine freie Testversion.
    hups, da hab ich zu schnell gelesen, sorry ;)

    Grüße,
    Christian
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Bei mir hat es definitiv nicht geklappt. MacDrive fand meine Festplatte die ich in einem Windows Rechner drin hatte, partout nicht. Obwohl MacDrive Hfs+ angeblich lesen kann, hatte ich keine Chance auf die Festplatte zuzugreifen.

    Wenn man eine Festplatte hat, die man sowohl für Windows als auch für OSX braucht, ist FAT32 noch immer die beste Wahl.
     
  5. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    Es gibt noch das Programm Macopener von Dataviz. Lief bei mir die paar Male, die ich's wirklich gebraucht habe ganz gut. Gibt allerdings keine Demo, soweit ich weiß.
     
  6. big-brain

    big-brain Braeburn

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    46
    Habe ich vergessen zu sagen: ich nutze auch eine USB 2.0 externe HDD!

    PS: Auch die Demo von MacOpener zeigt die Platte nicht an... *heul*
     
    #6 big-brain, 28.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.06
  7. krischan

    krischan Gast

    kann der Mac die Platte denn noch lesen?
     
  8. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    hast du zufällig Knoppix? Eventuell könntest du damit die Daten der Mac-Festplatte auf die Win-Festplatte kopieren.
     
  9. big-brain

    big-brain Braeburn

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    46
    Ähm weiss ich nicht. Ich habe (aus versehen) daten von der Festplatte gelöscht und will die nun wiederherstellen. Jedoch will ich meinen MAC ruhig stellen und habe deshalb die 1 zu 1 Kopie gemacht, an der ich arbeiten möchte...

    Ne Knoppix habe ich nicht. Meint ihr denn, dass das helfen könnte? Dann würde ich mir das mal zulegen...

    THX big-brain
     

Diese Seite empfehlen