1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Einsteigerfragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macpako21, 09.10.08.

  1. macpako21

    macpako21 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    2
    Liebe Apfeltalk Community!

    Hoffe ich poste hier in diesem Forum richtig - habe zwar das Helper- Forenbrett für Einsteiger gefunden, aber das ist ja zum Lesen gedacht und nicht zum posten ...


    Folgende
    Sachlage für die ich Euer Insiderwissen brauche ;O)

    Hab bis vor einem Jahr nur auf Windows gearbeitet. Bin jetzt beruflich mit Apple konfrontiert worden, arbeite seit einem Jahr auf einem iMac und bin wirklich hellauf begeistert - will unbedingt konvertieren ;O) nachdem es ja weitaus Besseres als das bekannte Windowsuniversum gibt ... Habe vor einigen Monaten dann gleich mein privates Notebook das mit Windows lief verkauft im Hinblick bald zu switchen - das Equipment drum herum steht noch am Schreibttisch. Privat benötige ich das Notebook einerseits um mobil zu arbeiten, andererseits aber vor allem für Entertainment, sprich Musik hören, manchmal DVDs schauen und seit neuestem (hab diese Woche meinen ersten iPodTouch 2gen erhalten) um Synchronisieren zu können. Naja zurück zum Thema: Habe mir für den Einstieg in die Applewelt kostentechnisch was in die Richtung wie das MacBook mb403d/a vorgestellt und will es mir noch dieses Jahr besorgen. Habe jetzt seit zwei Wochen ein Firmen-MacBookPro testhalber daheim und dachte mir das eignet sich super um mal zu testen was an Hardware und Software die ich habe den Umstieg mitmachen kann ... naja und da bin ich auf erste Kompatibilitätsprobleme gestoßen. Soviel zur Vorgeschichte ...

    Konkret meine Fragen:
    Ich habe ein Creative 5.1. Surroundsystem und eine Creative Soundblaster Live! 24bit externe USB Soundkarte dazu von meinem vorigen Laptop her. Das möchte ich eigentlich behalten. Gestern habe ich das mal am MacBookPro testen wollen - leider fange ich mit der InstallationsCD genau gar nichts an. Systemvorraussetzungen stehen nicht direkt oben, Verpackung habe ich nicht mehr aber gehe davon aus das es nur auf Windows läuft. Habe mich jetzt schon durch diverse Foren gezappt und auch genau diese Problematik gefunden. Habe durch links auch schon versucht Treiber für mac online zu finden, aber die gibt es für dieses Modell nicht. Auf alle Fälle funkt nur der stinknormale 2.1 Sound. Dann bin ich auf etwas anderes gestoßen: optisch digitales Audiokabel - leider bin ich in diesen technischen Belangen ein Laie - bitte um Aufklärung von den Profis:

    - Was ist das genau für ein Kabel? Wie wird es verbunden (Macbook+externe Soundkarte?) und funktioniert dann mein 5.1. System auch mit dem MacBook?


    Also das wäre jetzt wie gesagt im Moment mein Hauptproblem ... Mir würden noch ein paar andere dumme Fragen einfallen ;O)

    - Sind Creative Produkte prinzipiell nicht für Mac gedacht - was sind Alernativen - Logitech? Auf was müsste ich achten wenn ich mir für mein geplantes macbook eine neue 5.1 Anlage oder 7.1 Anlage anschaffen würde?
    - Drucker: hab einen Lexmark Multifunktionsdrucker und gott sei dank auch eine extra Installations CD für Mac - das sollte also kein Problem machen beim Umstieg: aber ganz blöd: habe mir vor einem halben jahr einen neuen camcorder gekauft und die Software Magic Video Deluxe 2008 - wie ich gestern festgestellt hab nur für Windows - da gibts keine Tricks das auch für Mac fit zu machen oder? Wahrscheinlich müsste ich da überhaupt ein anderes Produkt kaufen das mac kompatibel ist, oder?
    - iPod: ich weiß passt jetzt nich in das Forum aber wenn ich schon so ausführlich poste: ich kann immer nur mit iTunes eines Rechners synchronisieren, oder? Ansonsten werden die Daten überschrieben wenn ich das zB einmal vom MacBook daheim mache und das nächste Update vom iMac in der Arbeit oder? Sorry für so blöde fragen aber ich hab den iPod erst diese Woche erhalten...

    So jetzt hör ich mal auf mit Fragen ;O)

    Wär mir echt eine große Hilfe eure Inputs, vor allem zur 5.1 auf Mac Problematik!

    Danke, Liebe Grüße!

    Patricia
     
  2. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Erst einmal herzlich Willkommen im Club,

    oder Fast! ;) Das mit der Creative externen Sounkarte kannst du knicken, habe auch gesucht weil das ein Überbleibsel aus meinen Windowszeiten war...

    Was alles auf den MAC funktioniert kannst du unter www.soundblaster.com nachsehen.

    Wenn du Windowsprogramme einsetzen möchtest kannst du eine eigene Windowspartition unter Bootcamp (im Lieferumfang des MacBooks enthalten) anlegen, oder via Parallels oder VMWare, etc. auf der MAC-Oberfläche ein Virtuelles Windows laufen lassen, dass ist dann natürlich langsamer als das native aufgesetzte Windows via Bootcamp.

    Ansonsten solltest du mal die Suchfunktion nutzen, weil diese Fragen schon etliche male gestellt worden sind und es entsprechende Threads zum Thema gibt.

    Ach ja und ggf. sollten mitte diesen Monats neue MacBooks auf den Markt kommen, aber auch zu diesen Thema gibt es etliche Links, also viel Spaß beim lesen und deine Entscheidung zu Switchen ist gut! ;)

    Gruß
     
  3. sven71

    sven71 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    125
    Hallo Patricia,

    ich kann Dir nicht bei allem helfen, aber zumindest bei Deinen letzten Punkten:

    iPod: Lässt sich nur mit einem Rechner synchronisieren. So wie Du das auch annimmst.
    Magic Video DeLuxe: Kannst Du leider nicht mal eben "Mac fit" machen. Wie soll das gehen? Das ist eine Soft für Windows. Was Du sicherlich machen kannst, Windows auf Deinem Mac in einer virtuellen Maschine installieren. Funtkioniert super gut.
    Ich benutze z.b. Paralles und bin damit sehr zufrieden.

    Gruss Sven
     
  4. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Magix Video DeLuxe funktioniert nicht auf dem Mac. Wenn du aber bereit bist nochmal das doppelte dafür auszugeben, bekommst du ein mehr als doppelt so gutes Programm für den Mac ;)

    Final Cut Express.
     
  5. macpako21

    macpako21 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    2
    das ging aber schnell ;O)

    Liebe Leute!

    Vielen Dank für die raschen Postings! Also das mit der externen Soundkarte hab ich leider befürchtet ... ABER ich will nach wie vor switchen ;O) aber funktioniert 5.1. prinzipiell nicht auf mac? das kann doch fast nicht sein, oder? Also die Lösung mit diesem Audiokabel funkt auch nicht oder wie?

    Ja danke für den Tipp ich werd mal mittels Suche andere threads aufsuchen ...

    Wegen neuen macbooks hält mich unsere IT-Spezi am laufenden ...

    Danke, Liebe Grüße!
     
  6. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    5.1 ist viel zu Überbewertet. Ich würde mir an deiner Stelle entweder einen ordentlichen Verstärker mit ein paar guten Boxen holen, oder gleich bei Stereo bleiben!
    Ich habe mich für eine Mischung entschieden, für Systemsounds brauche ich schließlich keinen Strom zu verschwenden :)
     
  7. Jabet

    Jabet Jamba

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    57
    hey macpako,

    natürlich kann ein macbook 5.1 sound ausgeben und zwar über den digitalen audioausgang. dafür musst du einfach ein optisches audiokabel mit 3,5mm adapter an dein macbook und deinen receiver anschließen. jeder händler weiß, was gemeint ist, wenn du nach einem optischen kabel (auch toslink genannt) mit 3,5mm adapter fragst. der 3,5mm adapter ist wichtig und wird einfach in den audioausgang deines macbooks gesteckt.

    achte auch darauf, dass wahrscheinlich innerhalb der nächsten woche neue macbooks auf den markt kommen. diese werden wahrscheinlich noch günstiger sein und ein aluminiumgehäuse haben, anstelle des plastikgehäuses.

    probier doch mal das mit mac os x ausgelieferte programm imovie aus. vielleicht reicht das ja für deine videoansprüche.

    viel spass mit dem mac
     
  8. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297

Diese Seite empfehlen