1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Einsteiger braucht etwas Hilfe...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ruhrsmart, 25.10.09.

  1. ruhrsmart

    ruhrsmart Gala

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    49
    Hallo und Guten Morgen!
    Habe mir am Donnerstag das neue MacBook gekauft und damit endlich den Schritt von Windows zum Mac gewagt; habe es bis jetzt nicht bereut obwohl ich sagen muss das ich mir die Portierung meiner iTunes-Mediathek einfacher vorgestellt hatte. Aber egal.

    Vier Sachen habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden und bitte Euch deshalb um kurze Hilfe:

    Wiedergabelisten von Vista zum Mac übernehmen - wie geht das am einfachsten und vor allem unkompliziert?

    ZIP-Auspackprogramm (besserer Begriff fällt mir heute morgen nicht ein) für den Mac - was gibt es da (Freeware?)?

    Warum werden unter iTunes viele Titel doppelt und dreifach angezeigt, was eigentlich keinen Sinn macht und so vorher auch nicht eingestellt war?

    Gibt es Probleme wenn ich meinen bisher am PC angeschlossenen iPod nun an den Mac anschliesse- muss ich da etwas beachten bei den iTunes-Einstellungen.

    Zuguterletzt habt Ihr noch eine Empfehlung für eine Apple-kompatible Tastatur und Maus? Finde die Original Maus als auch die Tastatur recht teuer.

    Danke für Eure Hilfe und einen angenehmen Sonntag!


    Viele Grüsse aus Gelsenkirchen
    Jörg
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Wenn du damit iTunes-Playlists meinst:
    Ablage / Mediathek / Mediathek zusammenlegen...
    ...importiert und integriert eine gesamte fremde Mediathek in deine aktuelle, mitsamt sämtlicher Inhalte.

    Doppelklick.

    Weil du sie offenkundig mehrfach hast. Es hilft beim aufräumen: "Duplikate anzeigen"

    Kannst eigentlich alles benutzen was es so gibt. Allerdings wirst du bei PC-Keyboards immer ein etwas anderes Layout haben.
     
    dark (k)night gefällt das.
  3. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    Da kannst auch UnRarX nehmen. Funktioniert für solche komprimierten Formate.
     
  4. ruhrsmart

    ruhrsmart Gala

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    49
    Danke für die schnelle Antwort! Das mit der Mediathek zusammenlegen klappt leider nicht von Vista auf den Mac. Habe in den letzten zwei Tagen intensiv mit der Apple Hotline telefoniert und auch da wurde mir bestätigt das es so nicht funktioniert.

    was meinst du mit Doppelklick; habe gestern versucht eine zip-Datei zu entpacken, auch mit Doppelklick, hat aber leider nicht geklappt.
     
  5. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Mit der aktuellen iTunes Version kannst du deine Mediathek auf dem Vista Rechner freigeben (Privatfreigabe aktivieren) und dann auf den Mac kopieren. Da du auf dem Mac auch die auf dem Vista Rechner erstellten Playlisten siehst, müsstest du die auch kopieren können.

    Doppelte Einträge könenn entstehen, wenn du zusätzlich zu MP3s eine Playlist Datei (z.B. von Winamp) importierst. Du hast z.B. in einem Ordner ein Album mit den Liedern und diese Playlist in denen die Lieder aufgeführt sind. importierst du in iTunes den gesamten Ordner inkl der Playlist, dann tauchen die Lieder doppelt auf. Ich weiss allerdings nicht, ob die Lieder dann auch doppelt auf der Festplatte sind, oder ob die Duplikate nur Verweise sind.
    Dazu müsstest du mal in die Informationen der der doppelten Lieder sehen und prüfen, ob es sich um die gleiche Datei handelt.
     
  6. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ein Zip-Entpackungsprogramm ist in OS X mitgeliefert. Archivierungsprogramm heißt das glaube ich.

    Mit dem iPod sollte es keine Probleme geben. Du musst nur, beim ersten anschließen, wenn eine Meldung kommt allá "Ihr iPod ist mit einer anderen Mediathek logisch verbunden. Was möchten sie tun?" Löschen und Synchronisieren klicken. Außerdem könntest du ihn wiederherstellen, da dann die Version nicht mehr "Windows" sondern "Mac" ist.
    LG
     
  7. Thomas407

    Thomas407 Starking

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    220

    • Als erstes solltest du mal auf dem PC und auf dem Mac die aktuellste Version von iTunes installieren.
    • Bei iTunes auf dem Windows Rechner gehst Du ins Menü “Datei” und wählst “Mediathek organisieren”. Dann klickst du auf "Dateien zusammenlegen". Nun werden alle Titel, die sich noch nicht im iTunes Music Ordner befinden hineinkopiert.
    • Kopiere danach den kompletten iTunes Ordner aus Deinem “Eigenen Dateien - Musik" Bereich und füge diesem auf dem Mac in Deinem Benutzerordner in “Musik” wieder ein und ersetze den bestehenden iTunes Ordner.
    • Dann kannst du iTunes auf deinem Mac starten.
    • Danach sollten alle Covers, Titel, Wiedergabelisten etc. genau so sein wie vorher auf deinem Windows Rechner ;)
     
  8. ruhrsmart

    ruhrsmart Gala

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    49
    Danke für Eure schnellen Antworten!! :)

    Zwei Sachen muss ich aber doch noch fragen:

    1. Habe inzwischen die eigentliche Mediathek komplett auf das MacBook gepackt; leider klappt es - noch - nicht mit den Wiedergabelisten. Habe versucht diese einfach zu exportieren und auf dem Mac zu importieren. Das klappt leider nicht.
    Deshalb meine Frage: Wie kann ich ganz einfach meine Wiedergabelisten von meinem Vista-Rechner auf den Mac portieren; wie gesagt, die Musik ist schon portiert.

    2. Welchen Browser empfehlt Ihr? Firefox oder Safari - bin da sehr pragmatisch, suche einen schnellen, komfortablen und sicheren Browser, mehr nicht. Brauche keine besonderen Extras, möchte es nur übersichtlich und klar haben.

    Danke für Eure Antworten!

    Viele Grüße aus GE
    Jörg
     
  9. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    RAR Expander...aber das meiste geht mit hauseigenen mitteln.

    logitech hat da ein set...name hab ich grad nicht im kopf. andere option wäre es, irgendeine maus anzuschaffen und dazu dann bei ebay eine gebrauchte plastiktastatur von apple anzuschaffen. also die ältere, die war günstiger. ich habe da auch eine angeschafft, mit englischem layout.
     
  10. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    einfach nur nen browser haben? safari!
    wenn du einige der extrafunktionen nutzen möchtest, die dir firefox plugins bieten, ist die entscheidung einfach.

    ansonsten schau dir auch opera und omniweb an. ich denke man sollte die alle mal getestet haben.
    ich selbst profitiere häufig von der guten einbindung des safari browsers und nutze andere daher nur sehr gezielt wenn ich fehlende funktionen brauche.

    am besten ganz gezielt jeden browser mal eine woche lang testen.
     
  11. ruhrsmart

    ruhrsmart Gala

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    49
    Danke für die Antworten, werde mal schauen welchen Browser ich nun nehme.

    Noch eine dumme Frage: Habe bisher den MSN Messenger benuzt; gibt es offenbar für den Mac nicht oder habe ich da was übersehen??

    Viele Grüsse aus GE
    Jörg
     
  12. Schomi

    Schomi Jamba

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    59
    Ich benutze Adium, unterstützt jedoch keine Videounterhaltungen.
     
  13. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ja ;) Klick!
     

Diese Seite empfehlen