1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac-Dateien im heterogenen Netzwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sparky76, 27.01.06.

  1. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Hallo Leute,

    ich habe leider über die Suchfunktion in diesem Forum keinen Beitrag zu meinem Problem gefunden, obwohl ich nicht glaube, daß ich der erste bin, der das fragt.

    Hat einer von Euch eine Ahnung, wie ich abschalte, daß Mac OS X diese .-Dateien auf dem Fileserver (Debian) ablegt. Ich habe mal gelesen, daß das geht, aber leider vergessen, wo das stand...

    Tausend Dank schon mal für Eure Hilfe,
    Alex
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die Erstellung von .DS_Store-Dateien kannst du per Terminal so abschalten:

    Code:
    defaults write com.apple.desktopservices DSDontWriteNetworkStores true
    (danach neu anmelden, evtl. muss auch ein Neustart sein).

    Die Erstellung von anderen ._Dateien, die z.B. Resource-Forks aufnehmen, lässt sich so weit ich weiß nicht abschalten.
     
    #2 bezierkurve, 27.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.06
  3. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Hat geklappt! Danke! :)
     

Diese Seite empfehlen