1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac@campus oder MacOnCampus??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von JenniferRostock, 11.07.09.

  1. JenniferRostock

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    25
    Hey,
    ich hab mich jetzt durchgerungen ein macbook + tft zu kaufen :)
    Nun stellt sich die Frage.. wo kaufen?
    Ich bin ja kein Schüler mehr und auch noch kein Student.. erst ab WiSe 09
    Ich hab auch schon mit Apple telefoniert. die Frau sagte, dass ich sobald ich
    meine Zulassung habe.. also ab dem 15.August. ich nochmal anrufen soll und ich
    dann die verguenstigungen von 12% + ipod erhalte. also ich denke das ist MacOnCampus.
    Jetzt hab ich aber hier im Forum von MacAtCampus gelesen. und mir die Angebote mit
    dem Passwort hier aus dem Forum angeschaut. und da hab ich noch ein besseres Angebot
    als die 12% gefunden. Jetzt ist aber die Frage, ob ich da auch so bestellen kann, sobald ich die
    Zulassung habe oder ob ich da warten muss, bis ich eingeschrieben bin.
    Die Seite kommt mir auch total unuebersichtlich vor. also mac@campus.

    AppleOnCampus :

    • 2.53GHz Intel Core 2 Duo
    • 4GB 1066MHz DDR3 SDRAM - 2x2GB
    • 250GB Serial ATA-Laufwerk (5400U/Min.)
    • SuperDrive 8x (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW)
    • Kein(e)
    • Beleuchtete Tastatur (Deutsch) & Benutzerhandbuch (Deutsch)
    OrginalPreis 1399€ - 12% = 1261,12
    +34€ Ipod Touch 8gb
    -> 1295,12EUR

    Mac@Campus: Benutzer: macatcampus PW: hallowelt

    MacBook Pro 13 SuperDrive (2,53 GHz) (EDU) (BACK-TO-POOL) (4 GB RAM + 3 Jahre Garantie und Support + iPod touch 8GB) (3 Bundle) (Alu) (Juni 09)

    Preis: 1,542.00€
    -185€ (für den Ipod)
    ->1357EUR

    Also 3 Jahre Garantie für 62 €..


    So nun ist die Frage, welches Angebot ich nehmen sollte und ob beide klappen würden usw.
    So long Jennifer
     
  2. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Ich habe meinen Rechner damals bei Macatschool bestellt, da das Angebot günstiger war als der Apple-Online-Store (Edu) und ich eine Fortbildung in Lübeck besucht habe, so dass ich den Rechner direkt bei Jessen Lenz abholen konnte. Kann ich aufgrund problemlos in Anspruch genommener Gewährleistung weiterempfehlen. Wenn mal was mit dem Rechner ist helfen die.
    Dem entsprechend kannst Du da einfach mal im Laden anrufen und dich erkundigen.
     

Diese Seite empfehlen