1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Book Pro zerlegt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von marcozingel, 22.02.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
  2. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    Das TPM schon gefunden...?

    Grüsse
     
  3. xanumi

    xanumi Gast

    Täuscht es nur auf den Bildern, oder ist es wirklich einfacher geworden mal die Festplatte zu tauschen? Schade, dass man nicht alle Arbeitsschritte beim zerlegen sieht! :(
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    athink

    Sehr schöner Link,danke.
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @marco...

    dein letzter link funktioniert leider nicht mehr...

    so long...
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Hausmeister76

    Bis vor 30 Minuten schon.;)

    UPS was ist denn da wieder los.o_O
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
  8. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @schlingel...

    den hab ich gar nicht gesehen...thx

    so long...
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    jetz geht auch der link ohne smilie nich mehr:-c :-c :-c o_O
     
  10. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    das der geht, wissen wir schon es geht um den anderen
     
  11. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    na dann machen wir DAS mal wieder richtig.;)

    Beitrag wurde gelöscht und es spart Zeit und Speicherplatz:-D
     
  12. utratama

    utratama Macoun

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    123
    Kann mir mal jemand verraten, was links neben dem Öffner für das Display für ein schwarzer Punkt bzw. Loch ist ?
    Ich hoffe nicht, man hat dort einen Kopfhöreranschluss oder eine Auswurftaste angebracht ? Sieht zumindest nicht soooo toll aus.

    Viele Grüße.
     
  13. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    IR-Empfänger für Frontrow...
     
  14. utratama

    utratama Macoun

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    123
    Nö, ne ?
    Da ist ja nu nicht so schön geraten. Ob man nicht darauf hätte verzichten können.
    ist schon etwas vergleichbar mit einer Warze.....:eek:
     
  15. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    sicher doch! stell mir das gerade prickelnd vor…da sitzt man vor dem MBP mit der Remote in der Hand und versucht FrontRow zu steuern, bis man draufkommt, dass das MBP ja gar kein IR hat, weil's sonst aussieht als hätt's ned Warze……

    na also so schlimm sieht der Empfänger auch ned aus ;)
     
  16. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    naja.
    oben neben der isight wärs schöner gewesen
     
  17. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Gefunden bei www.macnews.de per drag and drop……

    Das fängt ja gut an:

    MacBook Pro-Anwender klagen über fiepende Geräusche
    Wie auch für andere Technikfirmen scheint es auch für Apple immer schwieriger zu werden, Produkte marktreif an den Kunden auszuliefern. Während sich iPod-Anwender über Kratzer in der Oberfläche beschweren, scheint auch das MacBook Pro noch unter Kinderkrankheiten zu leiden. Wenige Tage nachdem die ersten Frühbesteller die mobilen Intel-Macs im Einsatz haben, klagen sie über ein unangenehm hohes Rauschen oder Surren ihrer Laptops.
    Ein frisch gebackener MacBook Pro-Besitzer schreibt, ihn erinnere das Geräusch an ein entfernt vorbeifahrendes Auto, bei dem die Hupe festgeklemmt ist. Auf verschiedenen Internet-Seiten sind dazu bereits erste Threats aufgetaucht. Wer zum Beispiel auf der Apple-Seite in den "Discussions" Schlagworte wie "hiss", "buzz" und "noise" mit "MBP" für MacBook Pro in der Suche kombiniert, findet erste Einträge vom 21. Februar zu diesem Thema. Auch auf den Seiten Macintouch und Tuaw gibt es Problemmeldungen.

    Unklar ist noch, woher genau das Geräusch kommt. Während einige Nutzer Lüfter oder Festplatte verantwortlich machen, favorisieren andere die Prozessorauslastung. So schreibt ein User, mit Hilfe von Apples CHUD-Tools sei zu beobachten, wie bei einer Beanspruchung beider Kerne von über 20 Prozent das Geräusch verschwinde. Würde man über die CHUD-Software einen der Kerne ausschalten wäre das Surren ebenfalls komplett weg. Als temporäre Lösung für genervte Käufer eines fiependen Rechners empfiehlt der Verfasser des Postings PhotoBooth im Hintergrund laufen zu lassen, dadurch sei der Dual-Core-Prozessor beschäftigt und das MacBook wäre zumindest in seinem Fall still. Ob diese "Lösung" auf alle beschriebenen Problemfälle zutrifft ist unklar. In einem Fall hat ein Apple Store eines der MacBooks bereits zurückgenommen, behauptet zumindest der Besitzer des fehlerhaften Books. Noch ist schwer abzuschätzen wie verbreitet die Geräuschprobleme sind und ob es sich dabei um einen Produktionsfehler handelt. Das Weiße-Flecken-Problem, mit dem einige Käufer bei der Einführung des ersten Alu-PowerBooks zu kämpfen hatten, trat bei vielen erst nach mehreren Wochen auf. Bis Apple den Produktionsfehler schließlich offiziell anerkannte, vergingen wiederum mehrere Wochen.
     

Diese Seite empfehlen