1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Book Pro wird heiß

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von SirZero, 27.12.08.

  1. SirZero

    SirZero Jamba

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    ich habe auf meinen Mac Windows installiert um Games zu zocken. Leider wird der Rechner sehr heiß wenn ich spiele und nach einiger Zeit erscheint nur noch ein etwas gräuliches Fenster in dem steht, dass ich das Gerät neu starten muss.

    Kann mir jemand sagen, wie ich spielen kann ohne, dass ich mein Mac Book Pro ständig neustarten muss?
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hast du auch das BootCamp-Treiberpaket installiert (ist auf der OSX-Install-DVD)? Anderenfalls kann Windows häufig die Hardware deines Mac's nicht richtig ansprechen und es kommt zu stärkerer Hitzeentwicklung als normal und (manchmal) zu einer sog. Kernel-Panic.
     
  3. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    die kernel-panik kommt von einer überhitzung der GPU (grafikchips)- was bei NVIDIA-karten häufig vorkommt.

    über 100grad wird die gpu abgeschaltet......kernelpanik....

    zu diesem problem gab`s kürzlich ein firmware-update (falls es ein mbp late 08 ist).

    mfg, martin

    p.s.

    für grafikintensive anwendungen und auch sonst für ein langes leben des macbook/pro empfiehlt sich für osX FANCONTROL. leider hilft das unter bootcamp/windows nix.
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    wieder Falsches Forum - das ist für die Desktop PCs von Apple (iMac,Mac mini, Mac Pro)!

    mfg thexm
     
  5. SirZero

    SirZero Jamba

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    56
    Das mit dem Forum ist mir auch gerade aufgefallen. Sorry!

    Also mittlerweile habe ich das Problem auch unter meinem Mac OS X. Nachdem ich mir ein paar Bilder und Videos angeguckt habe, kam wieder ein grauer Screen und ich wurde aufgefordert den Laptop neuzustarten.

    Kann mir jemand sagen was ich machen soll? Ich habe noch ein paar Monate Garantie.
     
  6. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    Ähmmmmmmmm...........
    Seit wann gibt es eine Kernelpanic anstelle eines Bluescreens in Windows?
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    egal wie man's nennt, Absturz ist Absturz...
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen